Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung für den Grundschulstandort Heinersdorfer Straße / Schmöckpfuhlgraben


25.03.19, Pressemitteilung
Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen führt vom 25. März bis 30. April 2019 die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit am Bebauungsplan 3-65 für den Grundschulstandort Heinersdorfer Straße / Schmöckpfuhlgraben im Bezirk Pankow, Ortsteil Blankenburg durch.

Ziel der Planung ist die Entwicklung eines Standortes für eine 4-zügige Grundschule mit einer Sporthalle sowie einem Großspielfeld. Die Schule soll den bestehenden Bedarf an Grundschulplätzen in den Ortsteilen Heinersdorf und Blankenburg decken. In der beabsichtigten Planung ist eine Anschlussmöglichkeit für eine übergeordnete Fuß- und Radwegeverbindung zum Panke-Trail enthalten.

Die Beteiligung wird durchgeführt bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen im Dienstgebäude Württembergische Straße 6, 10707 Berlin und beim Bezirksamt Pankow im Dienstgebäude Storkower Straße 113, 10407 Berlin, montags bis mittwochs von 9 Uhr bis 17 Uhr, donnerstags von 9 bis 18 Uhr und freitags von 9 bis 15:30 Uhr.

Am Mittwoch, den 3. April 2019, findet im Margaretensaal der evangelischen Kirchengemeinde Heinersdorf, Romain-Rolland-Str. 52, 13089 Berlin, um 18 Uhr eine Informationsveranstaltung statt.



Weiterführende Dokumente:



Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt