Planen  
 

Stadtforum Berlin

Stadtforum Berlin - Beteiligen! Wie reden wir zukünftig über Stadtentwicklung?


Grafik (c) Tom Unverzagt
Stadtforum Berlin 2017 am 26. Juni 2017; Grafik: Tom Unverzagt

Gemeinsam Stadt machen! Unter diesem Motto will Berlin in der neuen Legislaturperiode eine beispielhafte Beteiligungskultur etablieren und hohe Standards der Mitbestimmung umsetzen.

Anhand der Erfahrungen der aktuellen, vielfältigen Berliner Initiativen, die sich in die räumliche Stadtentwicklung einbringen, gilt es, die bisher praktizierte Berliner Beteiligungskultur zu reflektieren und in Teilen neu zu denken.

Ziel des ersten, neu aufgestellten Stadtforums ist es, gemeinsam Ansätze für bürgerschaftliche Handlungsspielräume in der Stadtentwicklung auszuloten. Es soll diskutiert werden, welche Anforderungen, Kriterien und Qualitäten für künftige Beteiligungsprozesse relevant sind, um im Weiteren Standards und Regeln für Beteiligungsprozesse zu Projekten und Prozessen der räumlichen Stadtentwicklung auszugestalten. Im ersten Stadtforum wird debattiert, wie die Stadtgesellschaft über Stadtentwicklung reden möchte und wie "Gemeinsam-Stadt-machen" wirksam in der Berliner Planungs- und Beteiligungskultur verankert werden kann.

Das Stadtforum "Beteiligen! Wie reden wir zukünftig über Stadtentwicklung?" bildet den Auftakt zum Prozess, mit dem Leitlinien für Bürgerbeteiligung zu Projekten und Prozessen der räumlichen Stadtentwicklung erarbeitet werden, die in den Richtlinien zur Regierungspolitik einen hohen Stellenwert einnehmen.

Programm

folgt!

Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich.


Veranstaltungsort und Datum


26. Juni 2017
Markthalle Neun
ab 16 Uhr Ideenmarkt
ab 18 Uhr Stadtforum
Eisenbahnstraße 42-43
10997 Berlin

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U-Bahnhof Schlesisches Tor (U1)

Veranstalter


Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Referat Stadtentwicklungsplanung
Am Köllnischen Park 3
10179 Berlin


Durchführung


Urban Catalyst studio
Tel.: 030 / 5321 5658
E-Mail: stadtforum@urbancatalyst-studio.de
Glogauer Straße 6
10999 Berlin

büro frauns
kommunikation | planung | marketing

Tel.: 0251 / 5348 70
E-Mail: info@buerofrauns.de
Schorlemerstraße 4
48143 Münster

 

Persönliche Einladung der Senatorin Katrin Lompscher zum Stadtforum Berlin

Stadtforum - Beteiligen!

Newsletter #1: Vorankündigung Stadtforum am 26. Juni 2017: Beteiligen! Wie reden wir zukünftig über Stadtentwicklung?

Grafik Unverzagt

Aufruf zum Ideenmarkt
Stadtentwicklungspolitische Initiativen in Berlin stellen sich vor.

Sie möchten mitmachen?
Wenn Sie sich am Ideenmarkt beteiligen wollen, melden Sie sich bitte bis zum 8. Juni 2017 bei uns. Alle Interessierten erhalten dann als Grundlage eine Plakatvorlage per Email oder per Post zugeschickt. Das Plakat kann individuell ausgefüllt, beschrieben, beklebt oder collagiert werden. Gerne helfen wir Ihnen anschließend beim Druck der Plakate. Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass sich nur Initiativen beteiligen können, die ein Plakat anfertigen und von denen eine Vertreterin oder ein Vertreter den Ideenmarkt am 26. Juni 2017 begleitet.
Wir freuen uns sehr auf Ihre Mitwirkung und sind gespannt auf Ihre Impulse!


Hinweis für Aussteller:
Anmeldung bis zum 8. Juni 2017

Newsletter