Städtebau  

 

Stadtmodelle

"Berliner Stadtmodelle"


Ausstellung "Stadtentwicklung – Pläne, Modelle, Projekte"
Ausstellung "Stadtentwicklung – Pläne, Modelle, Projekte" im Lichthof

In der Dauerausstellung "Berliner Stadtmodelle" zur Stadtentwicklung Berlins werden vier Innenstadtmodelle gezeigt, die abhängig von Maßstab und Darstellung Berlin auf unterschiedliche Weise präsentieren.

Auf dem Stadtmodell im Maßstab 1:1000 können die Dimensionen von Großprojekten im Stadtgefüge abgelesen werden.
Das Berlin-Modell im Maßstab 1:500 stellt die Wirkung von Einzelgebäuden auf die unmittelbare Nachbarschaft dar.
Das Tastmodell im Maßstab 1:2000, macht die Innenstadt Berlins haptisch erlebbar, unter dem Motto Berlin - begreifbar für alle.
Das Planmodell der DDR im Maßstab 1:500 zeigt die Planung, die das Ost-Berliner Magistrat vor der Wende für den Zentrumsbereich Ost-Berlin hatte.

Darüber hinaus runden Informationsterminals, temporäre Ausstellungen und eine reiche Auswahl an Broschüren und Flyern das Informationsangebot zur Stadtentwicklung Berlins ab.

Virtueller Rundgang

Besuchen Sie hier die Ausstellungsräume online in einem virtuellen Rundgang. Anhand von acht beliebig schwenkbaren 360°-Panoramabildern können Sie sich einen ersten Eindruck von der Ausstellung verschaffen.


Ausstellungsort Lichthof

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
Am Köllnischen Park 3
10179 Berlin-Mitte

Stadtplan
weitere Informationen

Öffnungszeiten:
aktuelle Öffnungszeiten - siehe Kalender

Der Eintritt ist frei. Gruppen werden um vorherige Anmeldung per E-Mail oder Telefon gebeten.

Kontakt

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
Stadtmodelle
Tel.: 030 9025-1525
E-Mail: kommunikation@senstadtum.berlin.de
Ausstellung "Stadtentwicklung – Pläne, Modelle, Projekte"
Ausstellung im Lichthof: "Berliner Stadtmodelle"