Städtebau  
 

Archiv: IBA Berlin 2020: Auf dem Weg zur IBA Berlin 2020

IBA Forum – IBA meets IBA: Stadtkapital!


Raumlabor (c) Thomas Rustemeyer

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin war im April 2011 Gastgeberin für das IBA Forum - IBA meets IBA unter der Überschrift "Stadtkapital - City Capital".
Was besitzt die Stadt, welche Ressourcen gibt es und wie können sie genutzt werden?
Eine Auftaktveranstaltung und drei verschiedenen Stadtexkursionen dienten der Einstimmung ins Thema - die Tagung brachte Fachleute und Akteure der verschiedensten Disziplinen zusammen, um sich über "Stadtkapital" auszutauschen: anders hinschauen - anders rechnen - anders kooperieren.
Berlin ist - aus gegebenem Anlass - ein Beispiel. Andere Städte sehen sich vor den gleichen Herausforderungen. Um globale und lokale Entwicklungen gleichermaßen bewältigen zu können, müssen alle Ressourcen intelligent aktiviert werden. Über welche besonderen Talente, Energien und Fähigkeiten verfügt eine Stadt? Und wie geht sie mit diesen Ressourcen - zum eigenen wirtschaftlichen und sozialen Nutzen - um? Das IBA Forum stellte eine Reihe von Beispielen aus der Praxis vor. Anhand dieser Einblicke soll gezeigt und reflektiert werden, was zu tun ist, und vor allem, wie dies geschehen kann. Mit dabei waren u. a. Prof. Raoul Bunschoten, CHORA, London; Arno Brandlhuber, Architekt, Berlin; Peter Holbrook, The Social Enterprise Coalition, London; Lorenz Potocnik, Architekt, Wien/Linz und Ignacio Farías, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung.

Es wird das Flash-Plugin (Version 9 oder höher) benötigt.

Video - Konzept/Kamera/Schnitt:

Fred Plassmann, Isabel Schmidt, Barbara Zak
architekturclips.de
Musik: Kay grove "expressions"
6/2011, 11:20 min, 73 MB

Im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin, gefördert über das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung als Projekt der Nationalen Stadtentwicklungspolitik.