link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


    Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Kleine Bauprofis erobern Buckower Baustelle


22.07.21, Pressemitteilung
Gewobag feiert „Tag der kleinen Bauprofis“ mit 100 Kindern im Quartier Ringslebenstraße

Vier große und viele kleine, bunte Spaten wirbelten am Donnerstagvormittag Sand durch die Luft im Buckower Quartier Ringslebenstraße: Pünktlich um 11:00 gaben so die Gewobag-Vorstandsmitglieder Snezana Michaelis und Markus Terboven mit Sebastian Scheel, Senator für Stadtentwicklung und Wohnen sowie Martin Hikel, Bezirksbürgermeister in Neukölln mit kleinen HelferInnen den Startschuss für den „Tag der kleinen Bauprofis“. Das beliebte Traditionsevent der Gewobag findet seit nunmehr 12 Jahren regelmäßig in den Berliner Sommerferien statt und lässt Kinder zwischen vier und acht Jahren ihre handwerklichen Talente auf einer Mitmach-Baustelle entdecken.

Snezana Michaelis: „Es ist eine große Freude, unsere kleinen Bauprofis wieder mit Neugierde und Tatendrang beim Bauen, Hämmern und Baggern zu erleben, nachdem wir die Aktion 2020 pandemiebedingt mit Bastelsets in heimische Kinderzimmer verlegt hatten. Gemeinsam mit unseren Berliner Handwerksbetrieben wollen wir die Kleinen an die facettenreichen Tätigkeiten im Bauhandwerk heranführen und dabei Begeisterung wecken, die vielleicht sogar die spätere Berufswahl prägt. Denn aus unserem Alltagsgeschäft wissen wir, dass Berlin weiterwächst – und dafür brauchen wir Bauprofis.“

Sebastian Scheel: „Ich freue mich über das Engagement der Gewobag, kleinen Berlinerinnen und Berlinern ein Ferien-Highlight zu organisieren und sie dabei spielerisch und mit Liebe zum Detail an das Bauen heranzuführen. Wohnen bleibt eine der großen Fragen unserer Zeit und auf der Suche nach Antworten brauchen wir auch zukünftig Bauleute, die mit ihrer Arbeit bezahlbares Wohnen für alle Menschen dieser Stadt  möglich machen. Damit Berlin auch weiterhin ein lebenswertes, buntes und vielfältiges Zuhause bleibt.“

Martin Hikel: „Schön, dass der „Tag der kleinen Bauprofis“ bei uns in Neukölln stattfindet. Die Kinder erleben nicht nur hautnah, wie ein Bezirk wächst, und nachhaltig für kommende Generationen gestaltet wird. Sie können sich ausprobieren, vielleicht ganz neue Talente entdecken und erkennen, dass sie das Wachstum der Stadt möglicherweise einmal mitgestalten können. Ich freue mich, dass unser Bezirk mit der Gewobag einen starken Partner an seiner Seite hat.“

In ihrem Buckower Quartier in der Ringslebenstraße führt die Gewobag bis 2027 eine umfangreiche Modernisierung, Neugestaltung und Erweiterung ihres Bestandes durch und errichtet 257 neue, dringend benötigte Wohnungen. Die Hälfte der neuen Wohnungen wird vom Land Berlin gefördert.




Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt