link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


    Städtebau  
 

Archiv: IBA Berlin 2020: Raumtypologien - Dokumentation der Vorarbeiten

Transformationsräume in der Stadt

Grafik: Thomas Rustemeyer

... zum Beispiel die ehemaligen Flughäfen Tempelhof und Tegel


Auch großflächige Konversionsflächen, die über Jahrzehnte abgeschottet waren von der Stadt, sind wichtige Bestandteil der Draußenstadt. Sie sind oft in der Wahrnehmung kaum angekommen und weisen wenig funktionale und infrastrukturelle Konnektivität zu den umgebenden Stadträumen auf. Eine Herausforderung ist die energetische Ertüchtigung und Umnutzung der riesigen Gebäude, eine andere die Verstrickung der Areale mit der Stadt. Weil solche sich plötzlich eröffnenden Möglichkeitsräume Begehrlichkeiten unterschiedlicher Interessengruppen wecken, sind sie prädestiniert für die Erprobung neuer Aushandlungsprozesse. Überwiegend im Eigentum der öffentlichen Hand bieten diese Areale zudem eine große Chance, Zeichen zu setzen für eine am gesamtgesellschaftlichen Nutzen orientierte Stadtentwicklung.


Grafik: Thomas Rustemeyer