link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


    Städtebau  

 

Stadtmodelle

Dauerausstellung "Berliner Stadtmodelle"




Virtueller Rundgang durch die Ausstellung
Die 360° Panoramabegehung setzt sich aus 8 Panoramen zusammen. Zum Navigieren können Sie die untere Navigationsleiste bedienen oder sich im Bild direkt bewegen. Um innerhalb des Panoramas zu navigieren, klicken Sie auf das Bild und ziehen Sie die Maus in die gewünschte Richtung. Über die Pfeile im Bild gelangen Sie zum nächsten Panorama. Ausführliche Beschreibung zum virtuellen Rundgang als Download (pdf; 223 KB)

Ausstellung zur Zeit geschlossen

Ab dem 04. August 2021 können die Stadtmodelle unter Einhaltung des Hygiene- und Infektionsschutzkonzeptes wieder besichtigt werden.

Hygiene- und Infektionsschutzkonzept

  • der Ausstellungbesuch muss schriftlich per E-Mail unter Angabe folgender Daten (Vorname, Name, private Anschrift, Telefon oder E-Mailadresse, Besuchstag, Besuchszeit) angemeldet werden, bei Besuchergruppen sind die Daten aller Besucher*innen mit anzumelden
  • Betreten des Dienstgebäudes der SenUVK und der Ausstellungshalle ausschließlich mit dem Tragen einer FFP 2 - Maske oder einer gleichgestellten, schützenden Maske
  • Desinfizieren der Hände im Foyer
  • Einhalten der Besuchsdauer von max. 45 Minuten und der Besucherzahl von max. 10 Personen
  • Wahrung des Mindestabstands von 1,5 m in der Ausstellungshalle
  • der*die Stadtführer*in achten bei Ihren Besuchern*innen auf das Respektieren der Hygiene - und Infektionsschutzmaßnahmen im Dienstgebäude der SenUVK und der Ausstellungshalle
  • den Anweisungen des Aufsichtspersonals in der Ausstellungshalle ist Folge leisten
  • Betreten der Nebenräume in der Ausstellungshalle ist nicht gestattet
  • die in unmittelbarer Nähe befindliche, öffentliche City-Toilette in der Rungestr. 31 ist für den Toilettengang zu benutzen
  • nach jedem Besuchergang muss die Ausstellungshalle für 30 Minuten gelüftet werden


Die Ausstellung

In der Dauerausstellung "Berliner Stadtmodelle" zur Stadtentwicklung Berlins werden im Lichthof vier Innenstadtmodelle gezeigt, die abhängig von Maßstab und Darstellung Berlin auf unterschiedliche Weise präsentieren.


Projekt aufrufen! Spot an!

Eine Besonderheit ist das Berlin-Modell im Maßstab 1:500. Es wird ergänzt durch einen Informationsterminal und eine Lichtanlage. Auf dem Terminal können einzelne Projekte aus dem Berliner Gebäude Atlas aufgerufen werden, die dann mit Projektdaten, Karten und Fotos erscheinen und gleichzeitig auf dem Berlin-Modell mit einem Spot angesteuert werden.

Darüber hinaus runden im Lichthof ein weiterer Informationsterminal, temporäre Ausstellungen und eine große Auswahl an kostenlosen Broschüren und Faltblättern das Informationsangebot zur Stadtentwicklung Berlins ab.

Der Eintritt ist frei. Gruppen werden um vorherige Anmeldung gebeten.

Adresse

Senatsverwaltung für Stadtent­wick­lung und Wohnen
Lichthof
Am Köllnischen Park 3
10179 Berlin
Anfahrt

Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie:

Die Ausstellung ist zur Zeit geschlossen
Mo-Sa 10-18 Uhr

Anmeldung von Gruppen

Tel: 030 9025-1525
stadtmodelle@
sensw.berlin.de