link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


    Städtebau  
 

Archiv: IBA Berlin 2020: Raumtypologien - Dokumentation der Vorarbeiten

Patchwork-Strukturen der Übergangszonen

Grafik: Thomas Rustemeyer

... zum Beispiel in Berlin-Lichtenberg


Im Übergangsbereich zwischen innerer und äußerer Stadt finden sich patchworkartige Strukturen. Sie sind eher zufällig entstanden durch jeweils aktuelle Erweiterungsbedürfnisse der Stadt. Weitgehend unverbunden finden sich hier unterschiedliche Nutzungs- und Baustrukturen: Inseln der Gründerzeit; Krankenhausareale, Bürokomplexe, Industrie- und Gewerbegebiete, Plattenbausiedlungen und kleinparzellierte Einfamilienhausgebiete. Durchschnitten sind solche Stadtbereiche in der Regel von unwirtlichen und großdimensionierten Ausfallstraßen. Eine Vielzahl von Brachen, Leerständen und "Restflächen" bietet der IBA die Chance, hier Verbindungen zu schaffen und wirklich Neues zu entwickeln.


Grafik: Thomas Rustemeyer