Städtebau  
 

Wettbewerbe

Ergebnisse


Hier finden sich die aktuellen Ergebnisse der von der Senatsverwaltung ausgeschriebenen Wettbewerbe.

1. Preis:	Perspektive
12/2018
3-zügige modulare Grundschule und Sporthalle, Berlin
Nichtoffener Realisierungswettbewerb mit anschließendem VgV
Im Rahmen dieses Wettbewerbsverfahrens waren modulare Basisbaukörper für eine 3-zügige Grundschule und eine Sporthalle zu entwickeln.
 
1. Preis:	Perspektive
12/2018
4-zügige modulare Grundschule und Sporthalle, Berlin
Nichtoffener Realisierungswettbewerb mit anschließendem VgV
Im Rahmen dieses Wettbewerbsverfahrens waren modulare Basisbaukörper für eine 4-zügige Grundschule und eine Sporthalle zu entwickeln.
 
1. Preis:	Manfred Pernice, Wilfried Kuehn, atelier le balto landschaftsarchitekten, Marc Pouzol
10/2018
Jüdischer Garten in den Gärten der Welt, Berlin Marzahn-Hellersdorf
Nichtoffener, kooperativer Gestaltungswettbewerb
In den Gärten der Welt in Berlin Marzahn-Hellersdorf sollte als landschafts­architektonisch-künstlerischer Beitrag zur Komplettierung der Darstellung der großen Weltreligionen und Weltanschauungen ein jüdischer Garten realisiert werden.
 
1. Preis:	Bruun & Möllers GmbH & CO. KG, Hamburg
05/2018
Außenanlagen Carl-von-Ossietzky-Schule (Gemeinschaftsschule), Berlin Friedrichshain-Kreuzberg
Freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb, 2. Bauabschnitt
Ziel der Neugestaltung ist die klare Zonierung des Geländes und die damit einhergehenden Schaffung differenzierter Aufenthaltsangebote für unterschiedliche Altersgruppen.
 
1. Preis: Bruun & Möllers GmbH & CO. KG, Hamburg
09/2018
Platz der Luftbrücke, Berlin Tempelhof-Schöneberg
Offener 2-phasiger landschaftsplanerischer Ideen- und Realisierungswettbewerb
Der Platz der Luftbrücke soll wieder in einen Stand versetzt werden, der seinen Aufgaben und seiner Bedeutung für die Stadt angemessen ist.