link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


    Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Quartier Heidestrasse wächst weiter: Richtkranz schwebt über QH Spring


12.11.20, Pressemitteilung
Das Ensemble QH Spring im Quartier Heidestrasse ist im Rohbau fertiggestellt: Heute wurde der Richtkranz für das Gebäudeensemble gehoben.

  • QH Spring markiert künftig den südlichen Eingang in das Quartier Heidestrass
  • Rund 20.000 Quadratmeter Mietfläche für Wohnen, Einzelhandel und Hotel
  • ca. 260 Wohnungen entstehen in drei Baukörpern, zum großen Teil mietpreisgebunden
  • Ein Hotel der Marke URBAN LOFT wird mit 180 Zimmern eröffnen
  • Fertigstellung für Quartal IV-2021 geplant

Thomas Bergander, Geschäftsführer der Taurecon Real Estate Consulting GmbH nahm in kleinem Kreis an der Zeremonie teil und sprach ein Grußwort für die am Bau Beteiligten. Um die Menschen angesichts der Corona-Pandemie zu schützen, wurde auf eine offizielle Feier mit Besuchern verzichtet.

Entree zum Quartier Heidestrasse
Als südliches Entree zum neuen Quartier vermittelt QH Spring zwischen den älteren Bestandsbauten in der Europacity und den derzeit im Bau befindlichen Gebäuden des  Quartier Heidestrasse. Urban ist die Nutzungsmischung im Gebäude, mit Wohnen, Einzelhandel und Hotel sowie einer Kita auf insgesamt 19.770 Quadratmetern Mietfläche. Das integrierte Hotel URBAN LOFT wird 180 Zimmer bieten. Am Standort wird es darüber hinaus ca. 260 Wohnungen in drei Baukörpern geben, die zum großen Teil mietpreisgebunden sind. In den oberen Etagen des 12-geschossigen Wohnturms wird Platz für frei finanzierte Wohnungen sein. Fünf Gewerbeeinheiten für Einzelhandel mit Flächen von 80 m² bis 200 m² komplettieren die Nutzungsmischung.

Regula Lüscher, Senatsbaudirektorin und Staatssekretärin der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, würdigt anlässlich der Fertigstellung des Rohbaus den Baufortschritt: „Mit jeder Grundsteinlegung, jedem Richtfest und jeder Baufertigstellung wird immer deutlicher, dass hier an der  Heidestraße ein im besten Sinne städtisches Quartier entsteht: modern, zukunftsweisend und vor allem Nachbarschaften verbindend. Deshalb gilt auch beim QH Spring, wie das bei Richtfesten üblich ist, allen an der Planung und am Bau Beteiligten mein Dank. Östlich der Heidestraße ist die Quartiersentwicklung der  Europacity überwiegend abgeschlossen; das Bauteil „Spring“ bildet nun den südlichen Abschluss der sieben Gebäude, die durch die Quartier Heidestraße GmbH realisiert werden. QH Spring überzeugt sowohl architektonisch als auch hinsichtlich seiner gemischten Nutzung und des Angebots an mietpreisgebundenem Wohnraum. Allen Bauleuten und dem Bauherren wünsche ich auch nach dem Richtfest unfallfreies Bauen und eine zügige Fertigstellung.“

Gemeinschaft und gute Nachbarschaft
Thomas Bergander, Geschäftsführer der Taurecon Real Estate Consulting GmbH, erklärt anlässlich des Richtfests: „QH Spring setzt schon topographisch einen besonderen Akzent im Quartier Heidestrasse. Vom Hauptbahnhof kommende Besucher werden hier Eingang in das Quartier finden, einen ersten  Eindruck von der Nutzungsmischung nach unserem Motto „Mix it like Berlin“ bekommen und sich zugleich versichern können, dass man im Quartier sehr gut wohnen, arbeiten und seinen Alltag verleben kann. Gemeinschaft und gute Nachbarschaft zu schaffen sind unsere wichtigsten Ziele. Das erreichen wir durch neueste Technologien, smarte Konzepte und eine gute Vernetzung aller Akteure im Viertel. QH Spring kreiert die Urbanität einer Hauptstadt, bietet Eleganz mit einem trendigen Hotel, aber auch Kiezqualitäten mit einer Kita und Innenhöfen als Rückzugsräume für die Bewohner.“

Selbstbewusste Architektur
Planer des Gebäudeensembles ist das Büro CKRS Architekten, das aus einem europaweiten Wettbewerb als Gewinner hervorging. Der Entwurf sieht einen hybriden Block mit stadträumlicher Ausstrahlung vor. Er besteht aus drei Baukörpern und einem aufragenden 12-geschossigen Turm, der einen weiten Blick über die Europacity und Berlin gewährt. Eine gemeinsame Konstruktions- und Fassadensprache verbindet die Baukörper zu einer zusammenhängenden Einheit. Die hochwertige Fassade aus pigmentierten Betonfertigteilen schafft ein selbstbewusstes und urbanes Erscheinungsbild. In der Mitte des Baus bietet der begrünte Innenhof Erholung.

Quartier Heidestrasse: Smart und ökologisch leben und arbeiten
Mit dem Quartier Heidestrasse entsteht auf rund 8,5 Hektar Fläche direkt in der Mitte Berlins ein facettenreiches, urbanes Stadtquartier. Alle Formen des modernen Arbeitens, Lebens und Wohnens werden hier miteinander vereint: Die sechs Teilprojekte des Quartiers umfassen insgesamt rund 199.600 Quadratmeter BGF Büro- und Gewerbeflächen einschließlich eines Hotels und einer Kita sowie mehr als 940 Mietwohnungen mit ca. 95.400 Quadratmeter BGF. Das Herzstück des Quartiers - QH Core - wird bereits im Januar 2021 bezogen. 2023 sollen QH Track und das gesamte Quartier fertiggestellt sein.
quartier-heidestrasse.com




Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt