link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


    Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Kurzfristige Informationen zum Tag des offenen Denkmals


07.09.05, Pressemitteilung
Auch wer erst kurzentschlossen am Tag des offenen Denkmals teilnehmen will, kann sich noch am Wochenende über das umfangreiche Programm informieren.

Wo bekommt man am Wochenende Programmhefte?

  • Mitte: Landesdenkmalamt Berlin, Klosterstr. 47: Samstag und Sonntag ganztägig

  • Charlottenburg: Ev. Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Breitscheidtplatz: Samstag 9 - 18 Uhr, Sonntag 11 - 18 Uhr

  • Kreuzberg: Ev. Kirche zum Heiligen Kreuz, Zossener Str. 65: Samstag 10 - 18 Uhr, Sonntag 12 - 18 Uhr

  • Prenzlauer Berg: Pfefferberg, Schönhauser Allee 176, 10 - 16 Uhr

  • Schöneberg: Ev. Lutherkirche, Dennewitzplatz:; Samstag 11 - 21 Uhr, Sonntag 10 - 18 Uhr

  • Spandau: Museum Spandovia sacra, Reformationsplatz 12: Samstag 12 - 18 Uhr, Sonntag 12 - 18 Uhr

  • Wedding: Ev. Kirche St. Paul, Badstr. 50-51: Samstag 14 - 18 Uhr, Sonntag 11 - 18 Uhr

  • Wedding: Umspannwerk Christiania, Prinzenallee 33: Samstag 13 - 17 Uhr

  • Zehlendorf: Villa Liebermann, Colomierstr. 3: Samstag 11 - 18 Uhr, Sonntag 11 - 18 Uhr


  •  

Hotline für aktuelle Auskünfte:
9.9. - 11.9.2005, 8 - 18 Uhr
Tel. 25 79 67 71 oder 25 79 67 72

Im Internet steht das vollständige Programm, einschließlich der zahlreichen Nachmeldungen und Programmänderungen: www.stadtentwicklung.berlin.de/denkmal/denkmaltag2005/ (vor allem bei „Aktuelles“ schauen).

Im rbb text ab Tafel 480 findet man ausgewählte Programm-Tipps.

Vieles ist schon ausgebucht, aber ohne Anmeldung kann man einfach hierher kommen:

  • Ehem. Haferspeicher, Depot des Museums für Kommunikation (Ringbahnstr. 126/134, Tempelhof): Führungen Samstag 14 Uhr und Sonntag 11 Uhr

  • Kirchenrallye: Sonntag, Start 13 Uhr an der Johanniskirche (Alt-Moabit 25), der Kirche zum Heiligen Kreuz (Zossener Str. 65) oder der Gethsemanekirche (Stargarder Str. 77). Bitte eigene Fahrräder, Skates oder dgl. mitbringen. Abschluss: 16 Uhr, Gospelkonzert Parochialkirche (Klosterstr. 66, Mitte)

  • Rundgang durch den Soldiner Kiez (Wedding): Samstag, Start 13 Uhr, Umspannwerk Christiania, Osloer Str. 16-17

  • Hochbunker Zwieseler Str./Robert-Siewert-Str. (Lichtenberg): Samstag und Sonntag 11 - 18 Uhr, mit Kulturprogramm

  • Ehem. Hauptkadettenanstalt (Finckensteinallee 63, Steglitz): Samstag 10 - 16 Uhr, Führungen, Vorträge, Ausstellung zur Denkmalpflege in der DDR

  • NS-Zwangsarbeiterlager (Köllnische Str. 1-7, Niederschöneweide): Samstag und Sonntag Führung 14 Uhr, Sonntag auch 11 Uhr

  • Fort Hahneberg (Spandau): Samstag und Sonntag 11/10 - 17/18 Uhr, Führungen, Ausstellungen, u.a. vom Oberstufenzentrum Knobelsdorffschule

  • Jugendprojekt: Spuren von Krieg und Frieden in der Schönholzer Heide: Samstag, Führungen 11, 13, 15 Uhr (Treff: Hermann-Hesse-Str. / Paul-Zobel-Sportplatz, Pankow)

  • Parochialkirche (Klosterstr. 66, Mitte), Samstag und Sonntag 11 - 16 (Führungen, Gruftbesichtigung, Ausstellung), anschließend Gospelkonzert

  • Finissage der Ausstellung „Archäologie des Grauens“, Museum für Vor- und Frühgeschichte (Schloss Charlottenburg): Sonntag 10 - 17 Uhr, Führungen 11 und 14 Uhr

  • Jugendprojekt: Open-Air-Ausstellung zum Großbelastungskörper (General-Pape-Str. / Loewenhardtdamm, Tempelhof): Samstag 14 - 18 Uhr, Sonntag 11 - 16 Uhr

  • Ausstellung über den Wiederaufbau des Neuen Museums durch David Chipperfield Architects, Sonntag 10 - 17 Uhr, Bodestr. 1-3 (Kolonnaden) in Berlin-Mitte


  •  




Weitere Informationen:



Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt