Städtebau  
 

Projekte

Johannisthal/ Adlershof

Johannisthal/Adlershof - Lage des Gebiets
Entwicklungsbereich entlang der Rudower Chaussee von Süden
Foto: Adlershof Projekt GmbH / Dirk Laubner

Über zwei Jahrzehnte engagiert sich das Land Berlin für die Entwicklung des Wissenschafts- und Wirtschaftsstandortes Johannisthal/Adlershof als integrierten urbanen Stadtteil im Südosten Berlins.

Herzstück des Entwicklungsbereichs ist ein 68 ha großer Landschaftspark. Ein Wohnquartier mit Eigenheimbebauung ist realisiert, ein zweites urbanes Wohnquartier im Entstehen. Vor allem prägen ausgedehnte Gewerbeflächen das Bild. Wachstumsmotor bleibt der Wissenschafts- und Technologiepark mit zehn außeruniversitären Forschungsinstituten, dem naturwissenschaftlichen Campus der Humboldt-Universität zu Berlin, der Medienstadt und ca. 1.000 meist hochprofilierten Unternehmen.

Den Werdegang des Gebiets, interessante Details und die Weichenstellung für die Zukunft können Sie den nachfolgenden Seiten entnehmen.


Aktuell

Luftbild: Dirk Laubner

Bebauungsplanentwurf 9-17VE
(Neues Wohnen am Eisenhutweg)
Städtebaulicher Entwicklungsbereich Berlin-Johannisthal/Adlershof
Vergrößerung der bestehenden Gemeinbedarfsfläche und Bau von ca. 310 Wohnungen

Hinweis

Berlin Adlershof - Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien
Broschüre zum Download mehr