link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


    Städtebau  

 

Alexanderplatz

Turmhochhaus und Block auf dem Baufeld D3


Covivio Alexanderplatz S.á.r.l. / Entwurf Sauerbruch Hutton Architekten
Covivio Alexanderplatz S.á.r.l. / Entwurf Sauerbruch Hutton Architekten

Projektbeschreibung

Für das Baufeld D3 wurde auf Grundlage des Bebauungsplans I-B4a im Jahr 2018 ein Realisierungswettbewerb durchgeführt. Der Entwurf des 1. Preisträgers (Sauerbruch Hutton Architekten) soll realisiert und bis Mitte 2026 fertiggestellt werden.

Der Gebäudekomplex wird aus einem ca. 36 m hohen Block sowie einem Hochhausturm an der Alexanderstraße bestehen. Die Höhe des Turmgebäudes wurde in Orientierung am benachbarten Hotelhochhaus "Park Inn" auf 130 m reduziert. Vorgesehen ist eine gemischte Nutzung mit Büros, Wohnungen, Einzelhandel, Gastronomie und einer Kindertagesstätte. Die Geschossfläche (GF) des Bauvorhabens beträgt insgesamt 70.000 m², davon mind. 16.300 m² GF für Wohnungen.

Die Umsetzung des Bauvorhabens bedingt einen Teilabriss des bestehenden Gebäudesockels um das Hotel. Zwischen den Baufeldern D3 und D1/D2 entsteht eine öffentliche zugängliche Durchwegung vom Alexanderplatz zur Alexanderstraße


Ansprechpartner


Covivio Development GmbH
Knesebeckstraße 3
10623 Berlin

Herr Norman Weichhardt
Telefon: +49 30 22 18 21 780
E-Mail: norman.weichhardt@covivio.immo
Internet: www.covivio.immo


Übersichtsplan Alexanderplatz mit Markierung des Baublocks D3
Übersichtsplan Alexanderplatz mit Markierung des Baublocks D3


Luftbild Alexanderplatz mit Baublock D3
Foto: Dirk Laubner, Mai 2019