link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا

download Bitte auch im Park Abstand halten!: Parkregeln / Park kuralları / Park Rules / "الحديقةقواعد"


    Städtebau  

 

Alexanderplatz

"die mitte" - Shopping am Alexanderplatz" (Baublock D4)


Westfassade des Neubaus am Alexanderplatz, September 2013
Westfassade des Neubaus am Alexanderplatz, September 2013
Foto: Philipp Eder

Der Alexanderplatz wurde neu gefasst

Mit der Bebauung des aus städtebaulicher und platzgestalterischer Sicht bedeutenden Baublocks D4 durch ein Geschäftshaus wurde die nordöstliche Kante am Alexanderplatz geschlossen. Die Platzfläche wurde auf diese Weise etwas reduziert und erhielt eine klarere bauliche Kontur. Schon im städtebaulichen Wettbewerb von 1993 war eine engere räumliche Fassung und Begrenzung des Alexanderplatzes vorgeschlagen worden.

Das Einzelhandelsgebäude mit einer Grundfläche von 3.900 m² und einer Geschossfläche von ca. 22.200 m² wurde 2009 fertig gestellt. Es handelt sich nicht um eine typische Shoppingmall, da alle Läden über erdgeschossige Eingänge am Platz verfügen und nicht über eine innere Passage miteinander verbunden sind.

Der Bauherr hat auf die Errichtung des in diesem Bereich gemäß Bebauungsplan I-B4a zulässigen 150m hohen Turmgebäudes verzichtet. Dieses soll stattdessen auf der nördlichen, bislang unbebauten Teilfläche des Baublocks D4 errichtet werden. Diese Änderung der ursprünglichen Planungsziele erfordert die Aufstellung des Bebauungsplans I-B4a-3.



Übersichtsplan
Übersichtsplan Alexanderplatz mit Markierung des Baublocks D4

Der Alexanderplatz und das noch unbebaute Baugrundstück D4, Okt. 2005
Das noch unbebaute Baufeld D4, Okt. 2005
Foto: Philipp Eder

Foto: Dirk Laubner
Luftbild Alexanderplatz mit Baufeld D4 ("die mitte" und unbebaute Teilfläche)
Foto: Dirk Laubner, Mai 2019