planen  

 

Archiv: Bebauungsplanverfahren der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

Bebauungsplan 3-64 (Mauerpark)


Hinweis:

Archivierte Version - Beteiligung ist nicht mehr möglich!
Die hier vorliegenden Daten entsprechen dem Stand des Verfahrens während der öffentlichen Auslegung vom 23. September bis einschließlich 25. Oktober 2019. Das Bebauungsplanverfahren befindet sich im Entscheidungsprozess. mehr


Luftbild: Geoportal SenStadtWohn
Luftbild © Geoportal SenStadtWohn

Was wird ausgelegt?

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen legt den Entwurf des Bebauungsplans 3-64 vom 26. August 2019 für das Grundstück Bernauer Straße 63, 64 sowie das nördlich angrenzende Flurstück 5 bis zur Gleimstraße im Bezirk Pankow, Ortsteil Prenzlauer Berg (Geltungsbereich vgl. Planausschnitt) mit Begründung und Umweltbericht sowie den wesentlichen umweltbezogenen Stellungnahmen gemäß § 3 Absatz 2 des Baugesetzbuchs öffentlich aus. Bitte beachten Sie auch die formell verbindliche Bekanntmachung im Amtsblatt für Berlin vom 13. September 2019, Nr. 38.


Was beinhaltet der Plan?

Wesentliches Ziel des Bebauungsplans 3-64 ist die planungsrechtliche Sicherung einer öffentlichen Parkanlage zur Erweiterung des bestehenden Mauerparks, einschließlich eines öffentlichen Kinderspielplatzes und eines Parkkulturzentrums. Die bestehende Flohmarktnutzung und die vorhandene gastronomische Nutzung sollen bestandsorientiert planungsrechtlich gesichert werden.


Wie kann man sich beteiligen?

Vom 23. September bis einschließlich 25. Oktober 2019 können Stellungnahmen zum Bebauungsplanentwurf 3-64 abgeben werden.
Geben Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben ab, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung Ihrer Stellungnahme.


Rechtliche Hinweise

  • Ortsübliche Bekanntmachung (Amtsblatt Nr. 38 vom 13.09.2019, S. 5782 (pdf; 1,7 MB)
  • Geltungsbereich: Geltungsbereich vgl. Planausschnitt
    Kartenanzeige über FIS-Broker
  • Art der Beteiligung: Öffentliche Auslegung gemäß
    § 3 Absatz 2 Baugesetzbuch
  • Bezeichnung des Plans: Bebauungsplan 3-64
  • Datum der Auslegung: 23.09.2019 bis einschließlich 25.10.2019
  • Hinweise zum Datenschutz:
    Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage des § 3 Baugesetzbuch in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 Buchst. e Datenschutz-Grundverordnung und Berliner Datenschutzgesetz.
    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der "Information über die Datenverarbeitung im Bereich des Bebauungsplanverfahrens", die bereitgehalten wird.


Materialien



  • Gutachten
  • Umweltbezogene Stellungnahmen
  • Hinweis DIN 45691


Hier können Sie sich beteiligen


Online-Formular für Ihre Beteiligung

meinBerlin – die Beteiligungsplattform




Ort
Der Bebauungsplan liegt aus bei der
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Dienstgebäude Württembergische Straße 6, 10707 Berlin
5. Obergschoss, Raum 554

Frist
23. September bis einschließlich 25. Oktober 2019

Öffnungszeiten Auslegungsort
Montag bis Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr

Telefon Ansprechpartner:
(030) 90139-4483

Postalische Adresse für Ihre Beteiligung
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Abteilung II A
Württembergische Straße 6, 10707 Berlin


Datenschutzerklärung mehr

Was geschieht mit Ihren Anregungen? mehr
Karte mit Geltungsbereich, Geoportal Berlin, ALKIS
Geltungsbereich Bebauungsplan 3-64


Ansprechpartner

Senatsverwaltung
für Stadtentwicklung und Wohnen

Abt. II A - Innere Stadt und Hauptstadtangelegenheiten

Kontakt:
Thorsten Wilhelm (Projektleitung)

E-Mail: 3-64@sensw.berlin.de