link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


    planen  

 

Bebauungsplanverfahren der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

Bebauungsplan 9-15b-1 (Schule am Landschaftspark)


Luftbild mit Umrandung, Geoportal
Geltungsbereich Bebauungsplan
Luftbild : Geoportal Berlin / Bearbeitung: WISTA.Plan GmbBH


Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Absatz 1 Baugesetzbuch


Bebauungsplan 9-15b-1 im Bezirk Treptow-Köpenick, Ortsteil Johannisthal


Was wird ausgelegt?

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen informiert die Öffentlichkeit über den Vorentwurf des Bebauungsplans 9-15b-1 für eine Teilfläche des Entwicklungsbereichs Johannisthal/Adlershof zwischen dem Landschaftspark Johannisthal und der Gerhard-Sedlmayr-Straße im Bezirk Treptow-Köpenick, Ortsteil Johannisthal (Geltungsbereich vgl. Planausschnitt).

Das Verfahren wird gemäß § 13a des Baugesetzbuchs (BauGB) als beschleunigtes Verfahren ohne Umweltprüfung nach § 2 Absatz 4 BauGB durchgeführt.

Was beinhaltet der Plan?

Auf der rund 1,3 ha großen Fläche sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung einer Grundschule mit Sporthalle sowie den dazu gehörenden Freianlagen geschaffen werden.

Wie kann man sich beteiligen?

Vom 16. Juni bis 15. Juli 2020 können Sie den Vorentwurf des Bebauungsplans 9-15b-1 sowie die dazugehörige Begründung einsehen und haben die Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung vor Ort oder online. Ihre Hinweise werden in die weitere Planung einfließen.

Wo wird der Plan ausgelegt?

Bürogebäude der WISTA.Plan GmbH (ehemals Adlershof Projekt GmbH), Rudower Chaussee 19, Turmzimmer 3. OG, 12489 Berlin.
Telefon Ansprechpartner/in Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen: 030/90139-4210,
Telefon Ansprechpartner/in WISTA.Plan: 030/6392-3914.

Im Zusammenhang mit den Maßnahmen des Berliner Senats zum Schutz der Bevölkerung vor dem neuartigen Corona-Virus ist die Einsichtnahme der Planungen nur nach telefonischer Voranmeldung (Tel: 030/6392-3914) möglich. Während des Aufenthalts im Gebäude gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Sie können die Unterlagen auch hier im Internet einsehen und sich hier online äußern.

Wann wird der Plan ausgelegt?

Vom 16. Juni bis einschließlich 15. Juli 2020,
Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 17:00 Uhr,
Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr.

Hinweis zum Datenschutz

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage von
§ 3 des Baugesetzbuches in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 Buchst. e Datenschutz-Grundverordnung und Berliner Datenschutzgesetz. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten/E-Mail-Adresse dient ggf. der weiteren Kommunikation. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der „Information über die Datenverarbeitung im Bereich des Bebauungsplanverfahrens“, die mit ausliegt.

Materialien


Bebauungsplanentwurf 9-15b-1
Begründung


Online-Beteiligung






Datenschutzerklärung mehr

Was geschieht mit Ihren Anregungen? mehr
Karte mit Geltungsbereich, Geoportal 2019
Planausschnitt Geltungsbereich Bebauungsplan 9-15b-1

Ansprechpartnerin

Senatsverwaltung
für Stadtentwicklung und Wohnen

Referat IV D
Wohnungsneubau – Projektmanagement und Bauleitplanung

Kontakt:

Sybil Flemes
E-Mail: 9-15b-1@SenSW.berlin.de