link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


     

 

Nachhaltige Erneuerung

Ansprechpartner*innen


­­­Das Programm Nachhaltige Erneuerung in Berlin wird im Referat IV B der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen (Leitung: Hendrik Hübscher) gesteuert. Den Fachbereich Nachhaltige Erneuerung leitet stellvertretend Birgit Hunkenschroer. 

Steuerung und Gebietskoordination des Programms Nachhaltige Erneuerung in Berlin

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

Fehrbelliner Platz 4
10707 Berlin
Hunkenschroer, Birgit
IV B 4 (V) Gruppenleitung (stellvertretend)
Tel: 030 90139 4860
Fax: 030 90139 4801
E-Mail: birgit.hunkenschroer[at]senSW.berlin[.]de
Lier, Karin
IV B 42 (Programmsteuerung)
Tel: 030 90139 4862
Fax: 030 90139 4801
E-Mail: karin.lier[at]senSW.berlin[.]de
Blank, Rainer
IV B 43 (Marzahn-Hellersdorf, Spandau)
Tel: 030 90139 4863
E-Mail: rainer.blank[at]sensw.berlin[.]de
Birr, Daniella
IV B 44 (Lichtenberg)
Tel: 030 90139 4864
E-Mail: daniella.birr[at]sensw.berlin[.]de
Ertelt, Greta
IV B 45 (V) (Pankow, Friedrichshain-Kreuzberg)
Tel: 030 90139 4865
E-Mail: greta.ertelt[at]sensw.berlin[.]de
Spletzer, Robert
IV B 46 (V) (Reinickendorf)
Tel: 030 90139 4866
E-Mail: robert.spletzer[at]sensw.berlin[.]de
Fuhrmann, Paul
IV B 47 (Charlottenburg-Wilmersdorf, Mitte, Tempelhof-Schöneberg)
Tel: 030 90139 4867
E-Mail: paul.fuhrmann[at]sensw.berlin[.]de

Die Ansprechpartner*innen in den Bezirksämtern und der Beauftragten der jeweiligen Fördergebiete finden Sie auf den Seiten zu den einzelnen Fördergebieten.

Übersichtskarte und Auswahl Fördergebiete

Stand: April 2021

Fördergebiete & Projekte

Aus "Stadtumbau" wird "Nachhaltige Erneuerung"

Stadtumbau-News

Platz mit Denkmal, Grün, Wohnhochhäuser

Bis 1.8.: Ausstellung zur künstlerischen Kommentierung des Ernst-Thälmann-Denkmals in Prenzlauer Berg

Juli 2021

Im November wird das Projekt realisiert

Dreiflügeliger Klinkerbau mit schmalen gebäudehohen Fenstern

Fachdialog zur Wiederverwendung von Bauteilen am Beispiel der Zuversichtsgemeinde Staaken

Juli 2021

Die Gemeinde veranstaltete ein Sommercamp zur Sicherung von wertvollen Materialien und Einbauten

mit Platten belegte Terrasse mit Gehölz, rotes Geländer, roter Flachbau,

Online-Beteiligung zur Neugestaltung der Freiflächen des Kinder-, Jugend- und Familienzentrums comX im Märkischen Viertel

Juli 2021

Die energetische Sanierung des Gebäudes ist fast abgeschlossen

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung