link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


     

 

Nachhaltige Erneuerung

Nachhaltige Erneuerung


Berlin lebt und verändert sich. Die Entwicklung der Bevölkerungsstruktur und der wirtschaftliche Strukturwandel erfordern städtebauliche Anpassungen. Für Gebiete mit hohen Geburtenzahlen werden mehr Kitas und Spielplätze benötigt, in anderen Stadtteilen dagegen mehr altersgerechte Wohnungen oder auch mehr Grün.

Bund und Land unterstützen diese Anpassungsprozesse u.a. mit Fördermitteln aus dem Programm "Wachstum und nachhaltige Erneuerung". Im Land Berlin wird die Förderung unter dem Programmnamen "Nachhaltige Erneuerung" fortgeführt. Das Programm wird teilweise von der EU ko-finanziert und in Partnerschaft der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen, der Bezirksämter und Wohnungsunternehmen, der Gewerbetreibenden und Bewohner umgesetzt.

Nachrichten

Luftig, hoch, grün

Schaufenster-Ausstellung zum Grün- und Freiflächenkonzept für den Mühlenkiez

Dezember 2021

Zu sehen sind Grundideen sowie Steckbriefe für konkrete Maßnahmen der nächsten Jahre

Charlottenburger Norden: Neue Horizonte für die lokale Wirtschaft

November 2021

CHARLIE 14 schaut auf den SteP Wirtschaft 2030 und die Schlussfolgerungen für das Fördergebiet

Logo "Unvollendete Metropole. Städtebau für Groß-Berlin. Internationaler Wettbewerb Berlin-Brandenburg 2070"

Weiterdenken, weiterbauen! Neue Strategien für die Stadtentwicklung Berlin-Brandenburg

Oktober 2021

Die Ausstellung „Unvollendete Moderne. Städtebau für Groß-Berlin“ feierte ihre Neueröffnung

Fotos Animation: Anka Stahl, Foto 2, 4 u. Grafik: Bianka Gericke
Stand: Januar 2022

Dezember-Newsletter

Ende November wurde die künstlerische Kommentierung des Ernst-Thälmann-Denkmals in Prenzlauer Berg eingeweiht. Das Nachdenken und der Austausch über die im doppelten Wortsinn geteilte Geschichte bleiben wichtig für unsere Demokratie. Auch wichtig für die Stadt sind neue Kitaplätze, für zwei auch ökologisch besonders wertvolle Vorzeigeprojekte wurde im Dezember der Grundstein gelegt. Ein weiterer Meilenstein für das neue Zentrum Hohenschönhausen ist ebenfalls geschafft: Der städtebauliche Entwurf steht als Ergebnis des Wettbewerbs fest. Lesen Sie mehr im aktuellen Newsletter. Wenn Sie regelmäßig informiert werden möchten nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

Die Redaktion wünscht Ihnen Gesundheit und einen guten Start ins neue Jahr!

Download: Fördergrundlagen und Regelungen zum Förderverfahren

Im Bereich Programm/­Fördervorgaben sind verschiedene Dateien hinterlegt, die bei der Abwicklung der Förderprojekte von Nutzen sind, z. B. der Programm-Leitfaden (PDF). Außerdem finden Sie dort Formblätter, die aktuellen Logos der Fördergeber sowie Vorlagen für Bauschilder und Projektinfotafeln.

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und BauwesenLogo Städtebauförderung