berlin.de berlin.de

Diskussionsbeitrag | 04.11.2005 | 18:09 | Gabriele Hartmann

Diskussionsbeitrag Radweg quer durch den Park

Wer von Kreuzberg in die Westcity radeln will, muss immer einen Riesenumweg um das Gleisdreieck-Gelände machen. Bitte einen Radweg von der Obentraut quer durch zur Kurfürstenstraße miteinplanen!

Ich konnte nach der Führung nicht beim Workshop dabeisein, deshalb weiß ich nicht, was in Sachen Radwege geplant ist. Da wo laut Karte etwas wegeartiges durchs Gelände geht, fährt aber der ICE überirdisch, da müsste also eine Brücke gebaut werden. In Höhe Obentrautstr. ließe sich das Gelände einfacher queren.
Zugänge von mehreren Punkten in den Park wären gut und die Datschenkolonie kann von mir aus ruhig bleiben.
Bitte viele Liegewiesen zu sonnen! Und einen Biergarten plus Cafe.
Und am liebsten das ganze Südgelände miteinbeziehen, so daß man vom Potsdamer Platz bis Papestraße joggen, spazieren, radeln, skaten, rollern usw. kann.


Verknüpfungen des Autors



Kommentare
Kennen Sie schon?
(Kommentar von Moderation (dr) 04.11.2005 | 18:19)
Hallo Gabriele Hartmann,
kennen Sie schon die Beiträge anderer Teilnehmer im Forum (siehe verknüpfte Beiträge). Hier wird über den für diese Verbindung notwendigen Brückenbau und über wichtige Querverbindungen diskutiert.

Wenn Sie dieses Wochenende Zeit haben, könnten Sie zu den erneuten Führungen am Gleisdreieck kommen (genauere Angaben unter dem Menüpunkt Termine).

Viele Grüße Daniela Riedel (Moderation)


Info zum Artikel
Von: Gabriele Hartmann

04.11.2005 | 18:09
Artikel-Nr.: 405
 Aufrufe: 58
 Verknüpfungen: 8
 Kommentare: 1
[an error occurred while processing this directive]