Wohnen  

 

Wohnungsneubau

Wohnungsbauleitstelle und Neubaubeauftragter


Wohnungsbauleitstelle; Foto: © Kara 65242682  - Fotolia.com
Foto: © Kara - Fotolia.com

Wohnungsbauleitstelle eingerichtet, Neubaubeauftragter benannt

Seit Mai 2013 gibt es die Wohnungsbauleitstelle bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt. Sie ist die zentrale Anlaufstelle für die zwölf Bezirke, für Investoren und alle anderen Akteure des Berliner Wohnungsmarktes. Die Wohnungsbauleitstelle des Senats ist beim Staatssekretär für Bauen und Wohnen angesiedelt.

Wohnungsbauleitstelle: Anlaufpunkt und Clearingstelle

Die Leitstelle ist über alle Bauaktivitäten in Berlin informiert. Sie wird Projektentwicklungen befördern, die Abstimmung zwischen Behörden beschleunigen, Flächenpotenziale für den Wohnungsneubau aktivieren, beraten und moderieren. Zudem fungiert die Wohnungsbauleitstelle als Clearingstelle. Bei schwierigen Wohnungsbauvorhaben organisiert sie Vermittlungsrunden, um Zielkonflikte zu lösen und Hindernisse auszuräumen.

Bindeglied Wohnungsbauleitstelle
Bindeglied Wohnungsbauleitstelle


Neubaubeauftragter Berlins

Am 1. November 2014 hat Frank Bielka seine Tätigkeit als Neubaubeauftragter Berlins in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt aufgenommen. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Schaffung der Voraussetzungen für die Errichtung von zusätzlichen Wohnungen. Frank Bielka unterstützt die wohnungspolitischen Ziele des Berliner Senats und kommuniziert diese im persönlichen Kontakt mit der Wohnungswirtschaft, insbesondere den Genossenschaften. Er steht als Ansprechpartner für Wohnungsbauvorhaben zur Verfügung, um Lösungen für Hemmnisse und auftretende Probleme in Planungs- und Genehmigungsverfahren zu finden.
 
Bei der Erledigung der vielfältigen Aufgaben zur zügigen Aktivierung von Wohnungsbaupotenzialen und zur Schlichtung von Konfliktfällen wird Frank Bielka von der Wohnungsbauleitstelle unterstützt.

Frank Bielka war bis zum 30.09.2014 elf Jahre Mitglied des Vorstandes der städtischen Wohnungsbaugesellschaft degewo AG und zuvor zwölf Jahre Staatssekretär in den Senatsverwaltungen für Bau- und Wohnungswesen, Stadtentwicklung sowie Finanzen. Er ist eng vertraut mit immobilienwirtschaftlichen Fragen, dem Berliner Wohnungsmarkt und mit der Struktur der Berliner Verwaltung.

Kontakt

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
Württembergische Straße 6
10707 Berlin


Transparente Verwaltung

Wohnungsbauleitstelle, Grit Schade, Dirk Böttcher, André Moschke
Was macht eigentlich … die Wohnungsbau­leitstelle? Rückschau auf die Veranstaltung am 22.04.2015 mehr

Links