Wohnen  

 

Wohnungsbaugesellschaften

Wohnungsbaugesellschaften in Zahlen


Die sechs landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften haben derzeit einen Bestand von ca. 293.000 Wohnungen. Das sind rund 15 % aller Wohnungen in Berlin. In den kommenden zehn Jahren soll ihr Wohnungsbestand hauptsächlich durch Neubau wachsen, aber auch durch den Ankauf von bereits bestehenden Wohnhäusern. Ein Drittel der neuen Wohnungen sollen preisgünstig mit Mietpreis- und Belegungsbindungen vermietet werden.

Anzahl der landeseigenen Wohnungen in den Bezirken (Stand: Dezember 2014)


 

Anzahl an Wohnungen der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften
Stand Dezember 2014, gerundete Werte
Bezirk Wohnungsbau­gesellschaft Wohnungen
01 – Mitte   degewo 7.300
  GESOBAU 5.800
  Gewobag 1.600
  HOWOGE 70
  WBM 10.700
02 – Friedrichshain-Kreuzberg   degewo 1.300
  Gewobag 5.000
  HOWOGE 10
  WBM 14.500
03 – Pankow   degewo 1.000
  GESOBAU 15.600
  Gewobag 12.900
  HOWOGE 3.300
  WBM 20
04 – Charlottenburg-Wilmersdorf   degewo 4.000
  GESOBAU 1.500
  Gewobag 8.500
  HOWOGE 100
  STADT UND LAND 200
  WBM 600
05 – Spandau   degewo 300
  Gewobag 12.900
  HOWOGE 50
  WBM 2.000
06 – Steglitz-Zehlendorf   degewo 2.400
  GESOBAU 20
  Gewobag 800
  HOWOGE 40
  STADT UND LAND 700
  WBM 200
07 – Tempelhof-Schöneberg   degewo 8.700
  Gewobag 5.800
  HOWOGE 40
  STADT UND LAND 6.200
08 – Neukölln   degewo 6.900
  Gewobag 3.500
  HOWOGE 40
  STADT UND LAND 7.700
09 – Treptow-Köpenick   degewo 13.800
  Gewobag 300
  HOWOGE 1.200
  STADT UND LAND 10.400
10 – Marzahn-Hellersdorf   degewo 17.900
  GESOBAU 300
  STADT UND LAND 14.600
11 – Lichtenberg   degewo 600
  Gewobag 900
  HOWOGE 49.200
12 – Reinickendorf   degewo 400
  GESOBAU 16.100
  HOWOGE 50
  WBM 5.400


Wohnungen nach Bezirken gesamt
Stand Dezember 2014, gerundete Werte
Bezirk

Wohnungen

01 – Mitte 25.500
02 – Friedrichshain-Kreuzberg 20.900
03 – Pankow 32.800
04 – Charlottenburg-Wilmersdorf 14.900
05 – Spandau 15.200
06 – Steglitz-Zehlendorf 4.100
07 – Tempelhof-Schöneberg 20.700
08 – Neukölln 18.200
09 – Treptow-Köpenick 25.800
10 – Marzahn-Hellersdorf 32.800
11 – Lichtenberg 50.700
12 – Reinickendorf 22.000



Karte als Bild:

Anzahl an Wohnungen der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften, Stand Dezember 2014, gerundete Werte
Anzahl an Wohnungen der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften, Stand Dezember 2014, gerundete Werte