Städtebau  

 

Stadterneuerung - Friedrichshain-Kreuzberg

Sanierungsgebiet Friedrichshain-Kreuzberg - Südliche Friedrichstadt


Blick auf die Wohnbebauung Mehringplatz; Foto: BSM mbH
Blick auf die Wohnbebauung Mehringplatz (1)

Informationen

Berlin Friedrichshain-Kreuzberg

Bezirk Friedrichshain- Kreuzberg von Berlin

Karte öffnet unter Verwendung des FIS-Broker in neuem Fenster. FIS-Broker Karte
Südliche Friedrichstadt
mehr
Status: Förmlich festgelegtes Sanierungsgebiet
seit dem 31.03.2011


Links

 
Das Gebiet Südliche Friedrichstadt wurde mit 12. Rechtsverordnung vom 15. März 2011 als Sanierungsgebiet nach dem Baugesetzbuch (BauGB) festgesetzt. Für den Zeitraum der Sanierung gilt das Besondere Städtebaurecht gemäß §§ 136-164 b BauGB. Die Sanierung wird im vereinfachten Verfahren durchgeführt, in dem die besonderen sanierungsrechtlichen Vorschriften §§ 152-156 a BauGB nicht angewendet werden.

Das Sanierungsgebiet Südliche Friedrichstadt liegt in der Nähe zur historischen Mitte, im westlichen Teil des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg. Es ist durch vielfältige kulturelle und wirtschaftliche Nutzungen geprägt und ist zugleich ein wichtiger Wohnstandort. Die Wohnbebauung stammt aus der Gründerzeit, der Nachkriegsmoderne und der Zeit der IBA 1984/87. Wertvolle Bau-und Gartendenkmale sowie denkmalwerte Strukturen verleihen dem Gebiet eine besondere Prägung. Im Sanierungsgebiet lebten im Jahr 2010 rund 6.200 Einwohner auf einer Fläche von 63 ha. Die Bevölkerung ist jung und international.

Handlungsbedarf

Das Gebiet Südliche Friedrichstadt weist erhebliche städtebauliche und funktionale Schwächen auf und wird seiner innerstädtischen Lage und Funktion nicht gerecht. Wichtige Areale und öffentliche Standorte sind städtebaulich nicht eingebunden oder ungenügend vernetzt. Die Einrichtungen der sozialen Infrastruktur und der öffentliche Raum haben funktionale und gestalterische Mängel.

Sanierungsziele

Folgende drei Handlungsfelder beschreiben die Sanierungsziele:
  1. Die städtebauliche / funktionale Aufwertung soll unter besonderer Berücksichtigung der historischen Bedeutung des Ortes erfolgen.
  2. Die Ziele und Maßnahmen für die Entwicklung des Gebiets sollen seiner vielfältigen Bedeutung als Wohn-, Wirtschafts- und Kulturort Rechnung tragen und zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts beitragen.
  3. Der öffentliche Raum ist unter Einbeziehung historischer Verbindungselemente als Gerüst für die Entwicklung des Gebietes zu stärken

Zur Umsetzung der Sanierungsziele wird im Gebiet Südliche Friedrichstadt das Städtebauförderprogramm Städtebaulicher Denkmalschutz eingesetzt.

Weiterführende Informationen zum Gebiet, zu Entwicklungszielen und Maßnahmen, zur Beteiligung lokalerAkteure und Bewohner sowie zu aktuellen Veranstaltungen und Projekten erhalten Sie auf den Seiten des Programms Städtebaulicher Denkmalschutz.

Das Gebäude der Amerika-Gedenk-Bibliothek soll auch in Zukunft eine öffentliche Nutzung behalten.; Foto: BSM mbH
Gebäude der Amerika-Gedenk-Bibliothek (1)

Im Bau befindliche Akademie des Jüdischen Museums in der ehem. Blumengroßmarkthalle.; Foto: BSM mbH
Im Bau befindliche Akademie des Jüdischen Museums in der ehem. Blumengroßmarkthalle. (1)

Das Hallesche Tor soll als Eingangsraum ins Gebiet für Fußgänger wieder besser nutzbar und erkennbar werden.; Foto: Udo Dittfurth, Planergemeinschaft
Das Hallesche Tor als Eingangsraum ins Gebiet. (2)

Die Freiflächen der Wohnungsbauten am Mehringplatz bedürfen teilweise der Erneuerung. ; Foto: Udo Dittfurth, Planergemeinschaft
Freiflächen der Wohnungsbauten am Mehringplatz mit Erneuerungsbedarf. (2)

Die Wohnungsbauten am Mehringplatz bedürfen der energetischen Sanierung.; Foto: Udo Dittfurth, Planergemeinschaft
Die Wohnungsbauten am Mehringplatz bedürfen der energetischen Sanierung. (2)

Neuer Stadtplatz an der ehemaligen Blumengroßmarkthalle.; Foto: BSM mbH
Neuer Stadtplatz an der ehemaligen Blumengroß-
markthalle. (1)


Fotos:
(1) BSM mbH
(2) Udo Dittfurth, Planergemeinschaft

Download

Karte Sanierungsgebiet Südliche Friedrichstadt

Regelwerk Straßen­raum­gestaltung
Friedrichstadt, Dorotheenstadt und Friedrichswerder mehr

Städtebauförderung - Logos
Sanierungsgebiete Pankow Sanierungsgebiete Friedrichshain - Kreuzberg Sanierungsgebiete Mitte Sanierungsgebiete Lichtenberg Sanierungsgebiete Treptow - Köpenick Sanierungsgebiete Treptow - Köpenick Sanierungsgebiete Treptow - Köpenick Sanierungsgebiete Neukölln Sanierungsgebiete Spandau