Städtebau  

 

Stadterneuerung - Pankow - Rundgang Komponistenviertel

Denkmalgeschützte Fabrikanlage

Meyerbeerstraße 64-68, Gounodstraße 49-57

Die ehemalige Fabrik an der Meyerbeerstraße vor den Sanierungsmaßnahmen
Die ehemalige Fabrik an der Meyerbeerstraße vor den Sanierungsmaßnahmen
Das Gewerbeobjekt in der Meyerbeerstraße 64-68 wurde bis 1995 als Produktionsstandort für die Herstellung von chemischen Reinigungsmitteln und Schuhen genutzt. Nach Einstellung der Produktion befinden sich heute in den Hallenbauten kleinere nicht störende Gewerbebetriebe (z.B. Ausstellungsfirma). Die gewerbliche Anlage steht seit Mitte der 1990er Jahre unter Denkmalschutz. Dabei handelt es sich um eine 1923 errichtete Fabrikanlage mit Verwaltungsbau und Produktionshalle.

Fotonachweise für den "Rundgang" Komponistenviertel
Bildautoren: Gerhard Zwickert, Berlin; Planungsgruppe WERKSTADT, Berlin; Architekturbüro Hentschel-Oestreich, Berlin; Complan GmbH, Berlin

Städtebauförderung - Logos