Städtebau  

 

Städtebaulicher Denkmalschutz

Archiv: Aktuelles - 2013


Urbanstraße - Wettbewerbsergebnis Außenanlagen der Carl-von-Ossietzky-Gemeinschaftsschule / Aziz-Nesin-Grundschule

Ausstellungseröffnung: 13. Dezember 2013
Ausstellung: 13. Dezember 2013 bis 10. Januar 2014,
Mo., Di., Do. 8:00 bis 14:00 Uhr, Fr. 11:00 bis 14:00 Uhr

Schülerexpedition im Humannquartier

Ausstellung vom 25. November 2013 bis 31. Januar 2014 im Schul- und Sportamt Pankow, Fröbelstraße 17, 10405 Berlin, Haus 9 (2. Etage)

Über einen Zeitraum von fünf Jahren dokumentieren die Schülerinnen und Schüler die städtebaulichen Veränderungen im Humannquartier in Text, Bild und Ton. Die Ausstellung zeigt neben den vielen interessanten Einblicken des aktuellen Projektjahres auch die Projektergebnisse aus 2011 und 2012.

Städtebaulicher Denkmalschutz: Tag des offenen Denkmals am 7. / 8. September 2013

Am 7. und 8. September 2013 findet der Tag des offenen Denkmals in Berlin statt. Wie schon in den vergangenen Jahren wird dieser Tag auch genutzt um Denkmale, deren Erneuerung mit Mitteln des Programms Städtebaulicher Denkmalschutz gefördert wurde, der Öffentlichkeit vorzustellen.

So finden in den Bezirken Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg und Pankow am Samstag, den 7. September 2013 Führungen durch erneuerte Denkmale und Rundgänge in den Fördergebieten des Programms statt. Die Führungen und Rundgänge werden von den an der Sanierung beteiligten Architekten bzw. den Kontaktarchitekten, die die Baumaßnahmen im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt denkmalpflegerisch begleiten, durchgeführt.

Im Bezirk Mitte führt der Kontaktarchitekt Herr Hübner vom Büro Hübner+Oehmig am Samstag durch das ehemalige Königliche Leichenschauhaus in der Hannoverschen Straße 6 und das Tieranatomische Theater in der Philippstraße 13. Die Führung ist bereits ausgebucht. Alternativ kann das Angebot des Hermann-von-Helmholtz-Zentrums für Kulturtechnik zum Tieranatomischen Theater am Sonntag, dem 8. September genutzt werden.

Im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg können am Samstag im Rahmen eines Rundgangs im Gebiet Luisenstadt mit dem Kontaktarchitekten Herrn Schlotter vom Büro BASD die Parkanlage Bethanien, das ehemalige Feierabendhaus Waldemarstraße 57 und die historische Turnhalle Mariannenstraße 47 besichtigt werden. Der Rundgang beginnt um 12 Uhr am Mariannenplatz.

Im Bezirk Pankow findet am Samstag um 11 Uhr ein Baustellenrundgang im Heinrich-Schliemann-Gymnasium, Dunckerstraße 64, mit dem Architekten der Sanierungsmaßnahme, Herrn Engemann vom Büro M4 Architekten statt. In der Zeit zwischen 11 und 15 Uhr kann die Ausstellung "Langfristdokumentation – Schülerexpedition im Humannquartier" in der Aula der Schule besichtigt werden. Die Ausstellung zeigt die Ergebnisse des Projekts aus dem Schuljahr 2012/2013, in dem die Schülerinnen und Schüler die Sanierungsmaßnahmen an ihrer Schule und im Quartier dokumentieren. Um 13.30 Uhr haben Sie die Möglichkeit an einem städtebaulichen Spaziergang mit dem Kontaktarchitekten, Herrn Wasmuth vom Büro west, zum Thema "100 Jahre Architekturgeschichte – Schulen und Kitas im Gebiet Humannplatz / Ostseestraße" teilzunehmen. Der Rundgang beginnt an der Wilhelm-von Humboldt-Gemeinschaftsschule, Erich-Weinert-Straße 70.

Weitere Informationen zu den Angeboten finden Sie unter

Innenansicht historische Turnhalle Mariannenstraße 47 von 1955; Quelle: Marburger Bildarchiv (LDA Berlin) LBB 37 777
Innenansicht historische Turnhalle Mariannenstraße 47 von 1955; Quelle: Marburger Bildarchiv
(LDA Berlin) LBB 37 777

Schülerexpedition im Humannquartier

  • Ausstellung vom 6. September bis 22. November 2013 in der Heinrich-Schliemann-Oberschule (Gymnasium), Dunckerstraße 64, 10439 Berlin
  • Ausstellungseröffnung am 6. September 2013, um 10:00 Uhr
Über einen Zeitraum von fünf Jahren dokumentieren die Schülerinnen und Schüler die städtebaulichen Veränderungen im Humannquartier in Text, Bild und Ton. Die Ausstellung zeigt neben den vielen interessanten Einblicken des aktuellen Projektjahres auch die Projektergebnisse aus 2011 und 2012.

Informationsveranstaltung zur Instandsetzung des Köllnischen Parks

Im Rahmen der Bürgerbeteiligung lädt das Bezirksamt Mitte von Berlin am 11. Juni 2013 zur Informationsveranstaltung ein. Die Baumaßnahme soll 2014/15 durchgeführt werden und wird durch Fördermittel aus dem Programm Städtebaulicher Denkmalschutz ermöglicht.

Schülerexpedition im Humannquartier

Ausstellung der Projektergebnisse 2011 und 2012
vom 12. Februar bis 5. Mai 2013 im Museum Pankow, Standort Prenzlauer Allee, Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner, Prenzlauer Allee 227/228, 10405 Berlin