Städtebau  

 

Städtebaulicher Denkmalschutz - Aktuelles

Archiv: Aktuelles - 2012


Wettbewerb "Stadt bauen. Stadt leben."

Nationaler Preis für integrierte Stadtentwicklung und Baukultur an
  • "ein Wohnzimmer für alle" – Umgestaltung für jung und alt, Quartiersmanagement Letteplatz
  • das Projekt Baerwaldbad – Quartierszentrum für Schwimmen und Gesundheitssport, L.I.S.T. GmbH für TSB e.V.
Preisverleihung am 11. Oktober 2012 in Berlin im Rahmen der Konferenz "Städtische Energien"

Jährliche Fördermaßnahmen - Baubeginn 2012

  • Fördergebiet Müllerstraße: Brüder-Grimm-Grundschule, Paul Gerhardt Stift
  • Fördergebiet Luisenstadt: Kita Waldemarstraße 57, Kindernotdienst
  • Fördergebiet Urbanstraße: 9. Integrierte Sekundarschule
  • Fördergebiet Oberschöneweide: Schulhof, Keplerstraße 10


Broschüre "Zukunft der Städtebauförderung" erschienen

Dokumentation von zwei Werkstattgesprächen von Bund, Ländern, Kommunen und Verbänden am 30.05. und 16.08.2012 in Berlin

Städtebaulicher Denkmalschutz - Schülerexpedition im Humannquartier

Ausstellung vom 8. September bis 26. Oktober 2012
Heinrich-Schliemann-Oberschule, Dunckerstraße 64, 10439 Berlin
Ausstellungseröffnung am 8. September 2012

Städtebauförderung: Kommunikationsleitfaden

Im Kommunikationsleitfaden des Bundes ist neben Hinweisen zu einer zielführenden Kommunikation im Rahmen (geförderter) städtebaulicher Maßnahmen auch die Verwendung des Logos "Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden" beschrieben.
Herausgeber: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Fördergebiet Städtebaulicher Denkmalschutz Südliche Friedrichstadt

Die ehemalige 1868 erbaute Carl-Friedrich-Zelter-Hauptschule ist in nur elf Monaten beispielhaft als interkulturelles Familienzentrum im Bund-Länder-Förderprogramm Städtebaulicher Denkmalschutz umgebaut worden. Die Einweihung findet am 24. August 2012 um 14 Uhr am Standort Wilhelmstraße 116/117, 10963 Berlin statt.

Bund sieht im Haushaltsentwurf 2013 nur marginale Erhöhung für das Programm "Soziale Stadt" vor

Das Bundeskabinett hat am 27.06.2012 den Haushaltsentwurf für das Jahr 2013 beschlossen und damit auch die Weichen für die Städtebauförderung gestellt. Für das Teilprogramm "Soziale Stadt", zu dem auch das Quartiersmanagement gehört, sieht der Kabinettsentwurf 50 Millionen Euro statt wie bisher 40 Millionen Euro vor.

Leitfaden zur Gestaltung und Produktion von Projekt-Infotafeln der Förderung durch die Europäische Union und die Städtebauförderung

Berlin setzt zur Kofinanzierung der städtebaulichen Erneuerung und zur Minderung sozialer Defizite Mittel der Städtebauförderung des Bundes bzw. des Europäischen Strukturfonds für Regionale Entwicklung (EFRE) ein.
Für jede durchgeführte Maßnahme der Zukunftsinitiative Stadtteil, in die jeweils Mittel geflossen sind, ist es geboten auf die eingesetzten Fördermittel hinzuweisen. Es werden hiermit Vorgaben für eine für das Land Berlin einheitlich gestaltete "Projekt-Infotafel" veröffentlicht.

Städtebauförderung des Bundes und der Länder für 2012 verabschiedet!

Die Verwaltungsvereinbarung über die Gewährung von Finanzhilfen an die Länder zur Förderung städtebaulicher Maßnahmen 2012 (VV Städtebauförderung 2012) ist in Kraft gesetzt. Der Bund stellt den Ländern zur Förderung städtebaulicher Maßnahmen im Jahr 2012 Finanzhilfen in Höhe von 455 Millionen Euro (Verpflichtungsrahmen) zur Verfügung.
Die Programme der Städtebauförderung leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung und Modernisierung von Gebäuden, zur Erneuerung des Wohnumfeldes sowie zur Revitalisierung der Innenstädte und Stadtteilzentren.

Stadt bauen. Stadt leben. -
Nationaler Preis für integrierte Stadtentwicklung und Baukultur

Ein Wettbewerb des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
  • Ausschreibungsunterlagen und weitere Informationen
  • Abgabetermin für die Bewerbungsunterlagen: 25. Mai 2012
  • Preisverleihung in Berlin: 11. Oktober 2012

Städtebaulicher Denkmalschutz: Fördervorhaben neu vorgestellt

  • Lottumstraße (Teutoburger Platz);
    Geförderte Maßnahmen: Erneuerung Gehwege
    mehr

VV Städtebauförderung 2012

Bund unterzeichnet Verwaltungsvereinbarung Städtebauförderung 2012