Planen  

 

Flächennutzungsplanung Berlin

Berlins Zukunft gestalten
Flächennutzungsplanung 1990 bis 2010


Der Flächennutzungsplan ist das gesamtstädtische vorausschauende Steuerungsinstrument zur integrierten räumlichen Entwicklung Berlins. Seit dem 1. Juli 1994 ist er für das wiedervereinte Berlin wirksam. Er stellt für das gesamte Stadtgebiet die beabsichtigte Stadtentwicklung in ihren Grundzügen dar.

Ausgehend von der Weiterentwicklung der Planungsziele wird der FNP in Teilbereichen regelmäßig aktualisiert. Er liegt jetzt in der Fassung der Neubekanntmachung vom November 2009 vor.

Die nachfolgenden Tafeln geben einen Überblick über die Flächennutzungsplanung für das vereinte Berlin und informieren über Aufgaben, Ziele und die räumlichen Schwerpunkte der Stadtentwicklung seit 1990.

Ausführliche Informationen enthält auch der 2010 veröffentlichte Bericht zur Flächennutzungsplanung (pdf; 8,2 MB).

Hauptstadt und Metropole (Vergrößerung ca. 700 KB)
Hauptstadt und
Metropole
Das neue Berlin gestalten (Vergrößerung ca. 700 KB)
Das neue Berlin
gestalten
Planung für den Wandel (Vergrößerung ca. 700 KB)
Planung für den
Wandel
 
Berlin nachhaltig entwickeln (Vergrößerung ca. 700 KB)
Berlin nachhaltig
entwickeln
Strategieräume der Stadt (Vergrößerung ca. 700 KB)
Strategieräume der
Stadt
Region Berlin-Brandenburg (Vergrößerung ca. 700 KB)
Region Berlin-
Brandenburg