Städtebau  
 

Offener landschaftsplanerischer Wettbewerb
"Parklandschaft Tempelhof"

Ergebnis: Preisgruppe


Preisgruppe:
16.667,- Euro
  Landschaftsarchitekt: BASE, Paris
Franck Poirier, Bertrand Vignal, Clément Wilhemin, Alexandra Arènes

Architekt / Stadtplaner: anOtherArchitect, Berlin
Daniel Dendra, Paul Langley, Carolina Bossert

Sonderfachleute: Transsolar, Stuttgart
Thomas Auer, Christian Frenzel


Beurteilung durch das Preisgericht:

Der Entwurf präsentiert eine prägnante, stark aktivierende Strategie für den weitläufigen Standort: Zur Einbindung in die Umgebung werden wenige Aussagen gemacht, das Konzept nimmt klare Gebäudekanten als Fassung an. Ohne erkennbare räumliche und funktionale Hierarchie werden alle Nutzungsvorstellungen des Ausschreibungsprogramms auf annähernd gleich große, grüne Inseln mit pittoresken Gebäuden unterschiedlicher Dimension verteilt. Die gestalterische Bewältigung dieser Strategie ist aus den Darstellungen nicht erkennbar. Das Konzept berücksichtigt besonders bei der Anlage der Wasserflächen die Topographie nicht und schlägt zudem kostenträchtige Absenkungen im Gelände vor.

Die Darstellung zur prozesshaften Entwicklung bieten keine brauchbaren Ansätze für die IGA, die über das gesamte Gelände zerstreut werden soll. Die IGA-Flächen sind in den am Ring liegenden Satelliten angelegt (tiefer liegende Gärten). In den Satelliten entstehen jedoch keine spezifischen Atmosphären. Eine zusammenhängende Kernfläche ist nicht erkennbar. Ein Shuttle kann den Mangel nicht beheben. Die Arbeit erscheint aus IGA-Sicht nicht entwicklungsfähig.

Auch der Vorschlag im Rahmen der IBA, die Landebahnen mit Versuchsbauten von zum Teil beträchtlicher Dimension zu besetzen, kann nicht überzeugen.

Angeboten wird eine prozessorientierte und Aspekte der Nachhaltigkeit thematisierende Entwurfsstrategie, die einen nachvollziehbaren Bezug zum Tempelhofer Bestand jedoch vermissen lässt und bei einem großzügigen Budget und starker Eventorientierung an jedem großflächigem Ort der Welt einsetzbar wäre.
Lageplan
Lageplan

Einordnung
Einordnung

Diagramm Nutzungsansprüche
Diagramm Nutzungsansprüche

Diagramm Nutzungswandel
Diagramm Nutzungswandel

Diagramm Funktionalitäten
Diagramm Funktionalitäten