Wohnen  

 

Wohnraumversorgung Berlin (WVB) – Anstalt öffentlichen Rechts / Fachthemen

Mieterräte


Konferenz 2017


Erste gemeinsame Konferenz der Mieterräte und Mieterbeiräte am 9.11.2017


Am 9. November 2017 organisierte die Wohnraumversorgung Berlin (WVB) die erste gemeinsame Konferenz der Mieterräte und Mieterbeiräte der landeseigenen Wohnungsunternehmen. Mieterbeiräte sowie Mieterräte sind jeweils wichtige Gremien für die Vertretung der Mieterschaft in diesen Gesellschaften Berlins.

Während sich Mieterbeiräte seit Jahrzehnten als ein effektives Repräsentationsgremium der Mieterschaft auf eigene Initiative und dank ihres hohen nachbarschaftlichen Engagements etabliert haben, wurden Mieterräte als ein weiteres Instrument zur Stärkung der Mietermitbestimmung durch das Wohnraumversorgungsgesetz Berlin im Jahr 2015 ins Leben gerufen. Die Mieterräte wurden erstmals zwischen April und September 2016 in Wahlverfahren gewählt, die von den jeweiligen landeseigenen Wohnungsunternehmen durchgeführt wurden. Dies geschah mit dem Ziel einer demokratischen Wahl von Kandidat*innen, welche allen Mieter*innen erlaubte mitzuentscheiden, wer ihre Interessen vertritt.

Für die Stärkung der Mietermitbestimmung in den landeseigenen Wohnungsunternehmen Berlins organisierte die Wohnraumversorgung Berlin (WVB) eine erste gemeinsame Konferenz der Mieterräte und Mieterbeiräte mit dem Ziel, den Austausch zwischen den Mietervertreter*innen zu fördern. Im Rahmen eines vierstündigen Programms entstanden intensive Gespräche zwischen den Teilnehmer*innen, die umfangreiche Themen bearbeiteten und wichtige Fragen aufwarfen. Diskutiert wurden unteranderem Kooperationsmöglichkeiten zwischen Mieterräten und Mieterbeiräten sowie Vorgehensweisen, die die Kommunikation sowohl mit Mieter*innen als auch mit Unternehmen betreffen. Darüber hinaus wurden praktisch-organisatorische Fragen (beispielsweise Finanz- und Sachmittel sowie Versicherungsaspekte) aufgeworfen und erarbeitet. Als interessante Anregung für eine Weiterentwicklung partizipativer Gremien in Wohnungsunternehmen gab es außerdem einen Vortrag aus der „Wohnbau“ der Stadt Gießen. In diesem seit Jahrzehnten erfolgreichen Mitbestimmungsprozess müssen zentrale Entscheidungen mit dem Unternehmensmieterrat abgestimmt werden.

Download



Erste gemeinsame Konferenz der WVB für Mieterräte und Mieterbeiräte