Städtebau  
 

Friedrichshain-West

Aktuelles und Veranstaltungen


Für anstehende und derzeit laufende Veranstaltungen können Sie sich hier informieren. Für bereits abgeschlossene Veranstaltungen können Sie unter Dokumentation der Beteiligung die Berichterstattung einsehen und herunterladen.


Nächste öffentliche Veranstaltungen in den Quartieren


  • 26. November 2019: für das Andreasviertel im FMP1 (Franz-Mehring-Platz 1)
  • 05. Dezember 2019: für den Bereich Friedenstraße & Barnimkiez im Tagungs- und Veranstaltungszentrum palisa (Palisadenstraße 48)
Die Veranstaltungen finden jeweils von 17:30 bis 20:30 Uhr statt.
Die Räumlichkeiten sind barrierefrei zugänglich.

  • Im Rahmen der LokalBau-Strategie in Friedrichshain-Kreuzberg findet am 16.11.2019 in der Zeit von 11 bis 17 Uhr im Festsaal Kreuzberg (Kaminzimmer, Flutgraben 2, 12435 Berlin) eine Werkstatt + Input statt.
    Sie sind herzlich eingeladen!  Weitere Informationen zur Veranstaltung


Sitzungen des Gremiums Friedrichshain-West


Das Gremium begleitet den Prozess der integrierten Weiterentwicklung Friedrichshain-Wests fortlaufend.

Die vierte Sitzung des Gremiums findet am 10.12.2019, voraussichtlich in der Zeit von 17:00 bis 21:00 Uhr, im Tagungs- und Veranstaltungszentrum palisa.de (Palisadenstraße 48) statt.

Schwerpunkt der vierten Gremiumssitzung wird die Präsentation und Diskussion der Zwischenergebnisse der Planungsteams sein. Auch die im Verfahren eingebundenen Expert*innen sind während der Gremiumssitzungen anwesend und beraten die Gremiumsmitglieder bei der Auseinandersetzung mit den Arbeitsständen der Planungsteams.

Die Gremiumssitzungen sind öffentlich. Wenn Sie an der Gremiumssitzung als nicht stimmberechtigtes Mitglied teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte vorab unter folgender E-Mail-Adresse an: kontakt@entwicklung-fhw.de


Partizipative Ausstellung:


Von April bis September 2019 informierte die wachsende Ausstellung über das laufende Beteiligungsverfahren und gab einen Überblick über die relevanten Themen im Quartier und das Verfahren. Die Ausstellung ist durch die Hinweise und Anregungen der Besucher*innen ebenso wie durch die aufbauenden Zwischenergebnissen des Beteiligungsverfahrens Schritt für Schritt gewachsen und hat so die voranschreitenden Planungen fortlaufend dokumentiert . Derzeit sucht die Ausstellung nach neuen Räumlichkeiten. Wir informieren Sie, sobald die Ausstellung einen neuen Ort gefunden hat und wieder besucht werden kann.