Stadtumbau Berlin Stadtumbau-Berlin. News Februar/März 09.02.2011 - 10.03.2011

Newsletter 02 2011

 

Sehr geehrte Damen und Herren!

 

Zwischen Karl-Marx-Straße und dem Bezirk Treptow erstreckt sich südlich der S-Bahn-Trasse das Fördergebiet Neukölln-Südring, geprägt von Verkehrsachsen und Industrie. Durch den Anschluss an die Autobahn und den zukünftigen Flughafen Berlin Brandenburg International (BBI) ergibt sich ein verändertes Standortpotenzial, das u.a. mit Stadtumbau-Maßnahmen unterstützt werden soll. Wir haben das Fördergebiet neu beschrieben und bebildert und viele Projekte dokumentiert.

Mehr dazu:

www.stadtumbau-berlin.de/Neukoelln-Suedring.1494.0.html

 

___________________________

*Neues aus den Fördergebieten*

 

Fördergebiet Marzahn-Hellersdorf

Ende der Bauarbeiten am "Heli" absehbar

Mit dem 7. und letzten Bauabschnitt kann der Helene-Weigel-Platz im Zentrum von Marzahn nun fertig gestellt werden. Parallel entsteht ein neues Einkaufszentrum, das sich in die Architektur des Platzes einfügt.

Mehr dazu:

www.stadtumbau-berlin.de/index.php

 

Kokoschkaplatz wird aufgewertet

Im Zentrum von Hellersdorf wird ebenfalls ein zentraler Platz saniert. Bisher eine unansehnliche Brache, soll sich das Rondell in der der Hellen Mitte zum Quartierstreffpunkt entwickeln.

Mehr dazu:

www.stadtumbau-berlin.de/index.php

 

Fördergebiet Tiergarten-Nordring/Heidestraße (Mitte)

Baubeginn für Moabiter Stadtgarten

Im Gewerbegebiet am Westhafen soll bis 2012 eine grüne Insel für Spiel, Erholung und junge Kunst entstehen. Los geht's am 21. März.

Mehr dazu:

www.stadtumbau-berlin.de/Aktuelles.3655+M51eae92065f.0.html

 

Fördergebiet Neu-Hohenschönhausen (Lichtenberg)

Mit dem Faltplan auf Erkundungstour

Der "Barfußspur" auf einem neuen Faltplan folgend, lassen sich 7 vollendete Projekte des Stadtumbaus im Gebiet erkunden. Zukünftige Projekte diskutierten Bürger mit Stadtrat Andreas Geisel am 2. März auf einer Informationsveranstaltung.

Mehr dazu in den News:

www.stadtumbau-berlin.de/Aktuelles.3655+M54b75096aed.0.html

und auf unserer Homepage

 

Fördergebiet Ostkreuz West (Friedrichshain-Kreuzberg)

Zille-Schüler bezogen neue Räume

Im jungen Friedrichshain fehlt es wegen des Baby-Booms an Schulplätzen. Das Architekturbüro Georg-P. Mügge entwarf einen Vorbau für eine Typenbau-Schule. Jetzt wird er in Besitz genommen.

Mehr dazu:

www.stadtumbau-berlin.de/Zille-Grundschule.4955.0.html

 

________________________

*Standards*

 

Allgemeine Informationen zum Programm „Stadtumbau Ost“ finden Sie hier:

www.stadtumbau-berlin.de/Stadtumbau-Ost.1554.0.html

 

Allgemeine Informationen zum Programm „Stadtumbau West“ finden Sie hier:

www.stadtumbau-berlin.de/Stadtumbau-West.1555.0.html

 

Ansprechpartner für die jeweiligen Fördergebiete und interessante Links finden Sie hier:

www.stadtumbau-berlin.de/Partner-Links.21.0.html

 

________________________

*Impressum*

 

Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Redaktionsgruppe des Portals Stadtumbau in Berlin. Um auf den Laufenden zu bleiben, können sich unter

www.stadtumbau-berlin.de/Newsletter.427.0.html für den Newsletter registrieren lassen.

 

Der nächste Newsletter erscheint im April 2011.

 

Anregungen und Hinweise richten Sie bitte an

redaktion@stadtumbau-berlin.de

 

 

V. i. S. d. P.

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

Dirk Böttcher

IV B 4

Württembergische Str. 6

10707 Berlin

Tel.: 030-90139-4860

Fax: 030-90139-4801

Email: dirk.boettcher@senstadt.berlin.de

 

 

Mit freundlichen Grüßen der Redaktion Stadtumbau-Berlin.


Neues aus den Fördergebieten



Termine

Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Redaktionsgruppe des Portals Stadtumbau in Berlin. Anregungen und Hinweise richten Sie bitte an redaktion@stadtumbau-berlin.de.

Neben detaillierten Informationen zu den Berliner Fördergebieten und deren Projekten finden Sie auf unserer Seite alles Wichtige zum Programm sowie wichtige Ansprechpartner, Publikationen und Links.

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich aktiv in unseren Verteiler eingetragen und diesen Eintrag per E-Mail bestätigt haben (Double Opt-in). Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Abonnement zu widerrufen und damit wirksam zu beenden. Ihren Daten werden dann umgehend und vollständig gelöscht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen.


IMPRESSUM:

Herausgeber
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin
Württembergische Str. 6 · 10707 Berlin

Vertretungsberechtigt
Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen
Katrin Lompscher

Fachlich verantwortlich
Hendrik Hübscher
SenStadtUm IV B 4
Tel.: (030) 90139 4860 · Fax: (030) 90139 4801
E-Mail: Hendrik.Huebscher@SenSW.berlin.de

Diesen Newsletter in der Onlineversion ansehen.
Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung