Stadtumbau Berlin Sonder-Newsletter zum Tag der Städtebauförderung 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

der 5. Tag der Städtebauförderung am 11. Mai zog mit 52 Veranstaltungen in Berlin tausende Interessierte und Fachleute an. Das Programm bot Gelegenheit zum Kennenlernen und Feiern geplanter, laufender und fertiggestellter Projekte der Städtebauförderung. Unter den Gästen waren Senatorin Katrin Lompscher, Staatssekretär Sebastian Scheel sowie Bezirksbürgermeisterinnen und -bürgermeister und Mitglieder des Abgeordneten­hauses. Sie trafen in den Quartieren auf engagierte Menschen, die sich kritisch und ideenreich an der Entwicklung beteiligen und die neuen Angebote intensiv nutzen. 

Dieser Sonder-Newsletter der Redaktion Stadtumbau-Berlin blickt anhand einiger Berichte beispielhaft zurück auf den 5. Tag der Städtebauförderung. Wenn Sie nicht bereits regelmäßig unseren Newsletter erhalten, möchten wir Ihnen damit unsere kontinuierlichen Berichte zum Stadtumbau in Berlin empfehlen, die Sie jeden Monat in unserem Newsletter lesen können. Zum Newsletter-Abonnement!

Sollten Sie kein Interesse haben, müssen Sie nichts tun...


Berichte aus den Fördergebieten

Tag der Städtebauförderung 2019: Wie Berliner Kinder morgen spielen – Eine neue Schule für den Mühlenkiez
Für die Kinder dieser Stadt:
CABUWAZI lud Familien ein zum bunten Programm 
… während innen Akrobatik geübt wurde.
Die offizielle Eröffnung des Jugendclubs Joker mit Architekten, Verwaltung und Politik
Besprechung der Pläne für das Außengelände des Joker
Tim und Peter haben selbst gebacken
Mühlenkiez: Planungsparty unterm Zeltdach
Ideen sammeln für die Spielplatz Thomas-Mann-Straße (Foto: Planergemeinschaft)
Bauvorhaben Michelangelostraße: Entwürfe der Bürger*innen
… und weiter entwickelte Modelle der Architekten
„Mehr Spielräume für Kinder und Jugendliche“ – so lautete eines der drei Themenfelder des nunmehr 5. Tages der Städtebauförderung am 11. Mai in Berlin. So verwundert es nicht, dass bei mehr als einem Drittel der 52 Events an diesem Tag die Kinder und Jugendlichen den Ton angaben. Wir haben einige dieser Veranstaltungen zusammengefasst: CABUWAZI in Marzahn Fröhliches Treiben ...
Tag der Städtebauförderung 2019: Rundgang im ehemaligen Stasi-Krankenhaus Buch
Wuchtig und mitten im Grünen: Das Gebäude "100" der Staatssicherheit
Staatssekretär Sebastian Scheel.. 
... und Bezirksstadtrat Vollrad Kuhn begrüßen die Gäste
Dr. Christian Halbrock führte über 100 Gäste durch das ehemalige Klinikum
Die Besucher*innen im ehemaligen Speisesaal
Trotz Graffiti noch schön: die Metallkunst am und im Gebäude
Der Berliner Staatssekretär für Wohnen, Sebastian Scheel, und der Pankower Baustadtrat Vollrad Kuhn begannen den 5. Tag der Städtebauförderung am 11. Mai 2019 in Buch. Der Ortsteil ganz im Norden von Pankow ist bekannt für sein Netz an hochspezialisierten medizinischen Einrichtungen. Hier wird geforscht, geheilt und gelehrt – so wie es Berlins Stadtbaurat Ludwig Hoffmann vor ...
Tag der Städtebauförderung 2019: Skatepark und Bildungscampus in Moabit
Der Skatepark Poststadion ist seit Ende 2018 offen
Hier ist immer viel los
Senatorin Lompscher (mit Mikro) mit Bezirksstadtrat Gothe, Bezirksstadträtin Reiser und Max Ritter vom 1. BSV e. V.
Der Spielplatz am Neuen Ufer zum Thema Steinbruch. Im Hintergrund der Modulare Ergänzungsbau der Gemeinschaftsschule
An dieser Stelle soll in Zukunft eine autofreie Brücke den Kanal überspannen
"Der Skatepark Moabit ist der größte und beste in der Innenstadt", darin sind sich alle einig, die hier schon einmal auf Rollbrettern gestanden haben. Dazu gehört Katrin Lompscher nicht, doch die Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen freut sich, am Tag der Städtebauförderung endlich einmal Gelegenheit zu haben, den SportPark Poststadion kennenzulernen. Der Skatepark ist seine neueste ...
Tag der Städtebauförderung 2019: Mehr Platz für Bildung im Märkischen Viertel
Baubestellenrundgang der Märkischen Grundschule zum Tag der Städtebauförderung
Viele Familien waren neugierig auf den Erweiterungsbau
Architekt Nauerschnig präsentierte die Besonderheiten des Projekts im bestehenden Schulgebäude
Im Märkischen Viertel konnten sich Anwohner*innen und Interessierte am Tag der Städtebauförderung über die Fortschritte auf der Baustelle der Märkischen Grundschule informieren. Diese Gelegenheit nutzten vor allem junge Familien, um sich ein Bild von den neuen Räumen der Schule ihrer Kinder zu machen. Mit dem Erweiterungsbau werden 12 Klassenräume und 12 Teilungsräume sowie eine neue Mensa ...
Tag der Städtebauförderung 2019: Mit Bezirksbürgermeister Naumann im Volkspark Jungfernheide in Charlottenburg Nord
Alte und neue Bärenskulptur am SO-Eingang des Volksparks Jungfernheide
Bezirksbürgermeister Naumann kennt den Park von Kindheit an
Vor dem Start: Treffen im Familienzentrum
Hinter den Bäumen, am Ort des ehemaligen Feriencamps ensteht eine Waldkita 
Das Wahrzeichen von Park und Stadtteil ist der Wasserturm
Am Eingang des Stadtteilzentrums können Kritikkärtchen abgegeben werden. Die vier Diskussionsgruppen werden gelost
Ideensammlung in der Gruppe
Welcher Berliner Bär mit spielenden Kindern ist original? Die beiden Skulpturengruppen am südöstlichen Eingang zum Volkspark Jungfernheide gleichen sich. Nur wer genau hinsieht, erkennt die verwitterte Nase des Kindes unter der behütenden Bärin an der fast 100 Jahre alten Plastik und dagegen die Kopie von 2011, die noch besser in Schuss ist. Genau hinsehen wollen am ...
Tag der Städtebauförderung 2019: Die grünen Seiten des Gebietes Brunsbütteler Damm/Heerstraße
Mitarbeiter*innen des Bezirksamts Spandau, des Gebietsbeauftragten Stadtkontor sowie Fachleute und Interessierte starteten zu einer Radtour durch das Stadtumbaugebiet
Regenschutz und Erklärungen zum zukünftigen Jonny-K.-Aktivpark
Am Geschwister-Scholl-Haus: Ralf Hoffmeister stellt Varianten vor, wie das in die Jahre gekommene Haus saniert werden könnte
Der Naturerfahrungsraum ist besonders interessant für die Kinder
Letzter Halt Naturschutzstation Hahneberg
Eine überschaubare, aber froh gestimmte Gruppe startet am 11. Mai gegen 15.15 Uhr vom Stadtteilzentrum Obstallee mit dem Rad, um die grünen Seiten des Stadtumbaugebietes Brunsbütteler Damm/Heerstraße zu entdecken. Zuvor hatte es beim Rundgang zu Nachhaltigkeit und Umwelt und in der Ausstellung über Energieverbrauch angeregte Diskussionen gegeben. Voller Hoffnung, der Regen würde abziehen, stellt sich die ...


Termine

16. Mai bis 1. Juni: Ausstellung zum Wettbewerb Quartiers- und Landschaftspark Berlin TXL

10 bis 20 Uhr
Einkaufszentrum „DER CLOU“
Kurt-Schumacher-Damm 1-15
13405 Berlin Reinickendorf

Mehr dazu in den News

21. Mai: Ideenwerkstatt für das Gebietszentrum Halemweg in Charlottenburg Nord

17.30 Uhr
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Halemweg 18
13627 Berlin

Mehr dazu in den News

4. Juni: Neueröffnung Spielplatz Victor-Klemperer-Platz

14 Uhr

Victor-Klemperer-Platz 
12679 Berlin-Marzahn

Mehr zum Projekt

Jeden Donnerstag: Gestaltungstreffen Naschgarten an der Schönagelstraße

15 bis 18 Uhr
Schönagelstraße 69 – 79
12685 Berlin–Marzahn

Mehr dazu in den News

Der nächste reguläre Stadtumbau-Newsletter erscheint Ende Mai 2019. 

Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Redaktionsgruppe des Portals Stadtumbau in Berlin. Anregungen und Hinweise richten Sie bitte an redaktion@stadtumbau-berlin.de.

Neben detaillierten Informationen zu den Berliner Fördergebieten und deren Projekten finden Sie auf unserer Seite alles Wichtige zum Programm sowie wichtige Ansprechpartner, Publikationen und Links.

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich aktiv in unseren Verteiler eingetragen und diesen Eintrag per E-Mail bestätigt haben (Double Opt-in). Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Abonnement zu widerrufen und damit wirksam zu beenden. Ihren Daten werden dann umgehend und vollständig gelöscht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen.


IMPRESSUM:

Herausgeber
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin
Württembergische Str. 6 · 10707 Berlin

Vertretungsberechtigt
Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen
Katrin Lompscher

Fachlich verantwortlich
Hendrik Hübscher
SenStadtUm IV B 4
Tel.: (030) 90139 4860 · Fax: (030) 90139 4801
E-Mail: Hendrik.Huebscher@SenSW.berlin.de

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung