Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Charlottenburger Norden

Leuchtturmprojekte im Fördergebiet Charlottenburger Norden


Klinkerbau mit großen Dachgeschossfenstern vor begrünter Pergola, dahinter dichtes Grün

Umbau einer Einrichtung des Grünflächenamtes zum Familienzentrum

Seit 2017 ist das Familienzentrum am Rande der Jungfernheide zuhause. Der alte Standort am Halemweg wurde wegen des geplanten Schulneubaus aufgegeben. Das Gebäude wurde hinsichtlich der Barrierefreiheit und des Brandschutz umgebaut, technische Anlagen wurden erneuert. Die Grundrisse wurden an die neue Nutzung als Treffpunkt und Beratungsstelle für Familien angepasst.

Städtebauliches Konzept für den Infrastrukturstandort und das Nahversorgungszentrum Halemweg

Am U-Bahnhof Halemweg befinden sich Bildungs- und Sozial­einrichtungen sowie Einkaufs­­möglichkeiten für die Siedlung Jungfernheide. Die Grundstücke der "Anna-Freud"-Schule und der Poelchau-Schule werden in den kommenden Jahren umstrukturiert und bieten Potenziale für den Wohnungsbau. Der Bezirk lässt im Rahmen eines Gutachterverfahrens ein städtebauliches Gesamtkonzept für diesen Bereich erarbeiten.

Vollständige Projektliste

Stand: August 2019

Fördergebiete & Projekte

Gebietsporträt zum Download

Ansprechpartner

Fuhrmann, Paul
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Tel: (030) 90139 4867
Leymann, Doris
Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf
Tel: (030) 9029 18343
Fehlert, Nadine
Jahn, Mack & Partner
Tel: (030) 857 577 134

News aus dem Fördergebiet

August 2019

Kurze Wege zu Bildung, Kultur, Gesundheit und Erholung

August 2019

Charlie: "Rap im Park" und andere Geschichten aus dem Gartendenkmal Volkspark Jungfernheide

Mai 2019

Charlottenburger Norden: Viel Grün, bessere Wege und ein attraktives soziales Umfeld

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung