Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Fennpfuhl

Leuchtturmprojekte im Fördergebiet Fennpfuhl


Kita Paul-Junius-Straße

Der Bezirk Lichtenberg zählt zu den Wachstumsregionen Berlins. Auch in Fennpfuhl fehlen 2013 Kitaplätze. Die Hannah gGmbH baut ein ehemaliges Schulgebäude zu einer Kita aus. Dazu wurde das Gebäude treppenartig zurückgebaut und stilisiert als Krokodil gestaltet. Finanziert wird das Projekt aus Eigenmitteln des Trägers, Stadtumbau Ost und U3.

Herder-Gymnasium - Sportflächen

Die Sport- und Freiflächen des Herder-Gymnasiums im Gebiet Fennpfuhl waren in einem desolaten Zustand. Der Sporthof wurde 2011/12 aufgewertet und an die Ansprüche der Schule angepasst.

Aufwertung des Anton-Saefkow-Platzes

Die Umgestaltung des Anton-Saefkow-Platzes im Zentrum des Wohngebiets Fennpfuhl 2009/10 hat die Aufenthaltsqualität deutlich erhöht. Der drohende Funktionsverlust des Platzes konnte abgewendet werden.

Interkultureller Garten Liebenwalder Straße

Der Garten mit rund 50 Parzellen zur Selbstnutzung auf dem ehemaligen Areal einer Kita an der Liebenwalder Straße bietet viel Raum für die Begegnung von Menschen unterschiedlichster Herkunft, die in Lichtenberg leben. Das Gemeinschaftshaus sowie ein Lehmbackofen wurden aus Stadtumbau-Mitteln finanziert.

Weitere Projekte

Stand: April 2012

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung