link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


    Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Newsletter

Liste aller Newsletter


Hier finden Sie alle Newsletter seit 2005:

Newsletter Juni 2020

die erste kleine Einweihungsfeier konnte im Juni wieder stattfinden, Beteiligungen vor Ort im Freien sind ebenfalls möglich und versprechen aller Erfahrung nach konstruktiven Dialog und viele gute Ideen. Die kommen auch auf mein.berlin.de zusammen, zum Beispiel zur Umgestaltung des Kurt-Schumacher-Platzes im Gebiet Umfeld TXL. Bis jetzt wurden 60 Ideen gesammelt. Noch bis zum 5 ... 

Newsletter Mai 2020

unter Corona-Bedingungen ist es nicht einfach, eine wirksame Beteiligung der Stadtgesellschaft an Vorhaben der Nachhaltigen Erneuerung zu ermöglichen. Ein gangbarer Weg ist das Sammeln von Ideen und Meinungen auf der Plattform mein.berlin.de, wie es der Bezirk Spandau mit der Beteiligung an der Untersuchung zum Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) vormacht.  ... 

Newsletter April 2020

die erste Phase der Online-Beteiligung zur Erarbeitung eines integrierten städtebaulichen Konzepts (ISEK) für das geplante Fördergebiet Haselhorst/Siemensstadt ist Mitte April auf www.mein.Berlin.de angelaufen und erfreut sich großen Zuspruchs. Weitere Projekte sollen in den kommenden Wochen dort vorgestellt und diskutiert werden. Zum Beispiel findet man unter https://mein. ... 

Newsletter März 2020

durch das notwendige Kontaktverbot ändern sich Leben und Arbeiten in der Metropole gerade grundlegend. Wir lernen uns effektiv digital zu vernetzen, Defizite in der Ausstattung werden, so schnell es geht, behoben und wir erkennen die Vor- und Nachteile des Arbeitens von Zuhause. Zum Glück steht die Wirtschaft aber nicht still; nicht zuletzt auf den Baustellen wird mit möglichst ... 

Newsletter Februar 2020

die wachsende Stadt braucht nicht nur dringend zusätzlichen Wohnraum, neue Kindergärten und Schulen, sondern auch Sportflächen. Die sanierte Sporthalle der Mozart-Schule in Hellersdorf können nach der Einweihung am 17. Februar auch die Sportvereine wieder nutzen. Das gilt voraussichtlich auch ab August für die Sporthalle in der Schöneberger Monumentenstraße. Sie gehört zum  ... 

Newsletter Januar 2020

im vergangenen Jahr investierten Land und Bund insgesamt rund 42,9 Millionen Euro aus dem Programm Stadtumbau in den 19 Berliner Fördergebieten; das ist eine Steigerung um 30 Prozent gegenüber 2018. Als neues Fördergebiet kam im Februar das Umfeld TXL zur Förderkulisse hinzu. 2020 wird auf Initiative des Bundes und der Länder eine Neuausrichtung der Städtebauförderung erfolgen ... 

2019

Newsletter Dezember 2019

die Städtebauförderung des Bundes und der Länder wird ab 2020 in eine neue Struktur überführt. Das Programmvolumen bleibt zunächst auf dem bisherigen Niveau von 790 Mio. Euro, die Mittel werden jedoch in nur noch drei Programmen gebündelt und konzentriert. Die neuen Programme heißen: Lebendige Zentren (300 Mio. Euro) Sozialer Zusammenhalt (200 Mio. Euro) sowie Wachstum und ... 

Newsletter November 2019

Martina Pirch hat zwölf Jahre lang engagiert und erfolgreich das Referat IV B, Soziale Stadt, Stadtumbau, Zukunftsinitiative Stadtteil, der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in verschiedenen Kombinationen mit Verkehr, Umwelt und Wohnen geleitet. Am 1. Dezember beginnt ihr wohlverdienter "Unruhestand", wie sie sagt. Während des Fachgesprächs Stadtumbau am 21. November  ... 

Newsletter Oktober 2019

mit dem abgeschlossenen Wettbewerbsverfahren zum Bildungs- und Informationszentrum (BIZ) in Buch und dem gestarteten Werkstattverfahren zur Bebauung des Kernbereichs im Stadtumbaugebiet Neue Mitte Tempelhof berichten wir hier über zwei zentrale Vorhaben für die jeweiligen Gebiete und für ganz Berlin. Hier wie dort soll perspektivisch eine neue städtebauliche Struktur wachsen.  ... 

Newsletter September 2019

am 4. und 5. September trafen sich Stadtumbau-Fachleute aus ganz Deutschland zur Transferwerkstatt in Berlin. Thema waren "Planungswettbewerbe und Konzeptvergaben im Stadtumbau". Senatorin Katrin Lompscher betonte zu Beginn die große Bedeutung der Partizipation im Rahmen verschiedener Wettbewerbsformen. Einen Bericht über die Veranstaltung finden Sie in unseren News. Im zweiten ... 

Newsletter August 2019

in den beiden jüngsten Stadtumbaugebieten Neue Mitte Tempelhof und Charlottenburger Norden stehen in den kommenden Jahren große stadträumliche Veränderungen an. Der Schulstandort am Halemweg wird umstrukturiert, auch das Stadtteilzentrum und das Umfeld des Einkaufszentrums werden davon profitieren. In Alt-Tempelhof soll eine "Neue Mitte" mit Kultur- und Bildungseinrichtungen,  ... 

Newsletter Juli 2019

mit den Fördermitteln des Stadtumbaus werden häufig städtebaulich wichtige Vorhaben umgesetzt. Wettbewerbe und Grundstücksvergaben auf der Grundlage von Nutzungskonzepten sind erfolgversprechende Instrumente, die beste Lösung für diese oftmals sehr komplexen Aufgaben zu finden. "Planungswettbewerbe und Konzeptvergaben im Stadtumbau: Das schafft Qualität!" lautet deshalb das  ... 

Newsletter Juni 2019

die sommerliche Hitze schlägt auch in Berlin wieder zu. Wie gut, dass im Rahmen des Stadtumbaus Parkanlagen und Gärten reaktiviert oder neu angelegt werden. Sie schaffen nicht nur lokale Klimaverbesserungen, sondern dienen auch als Treffpunkte für die Nachbarschaft. Ganz besonders trifft das auf den ersten Paradiesgarten in Marzahn-Hellersdorf und auf die Brunnenanlage an der  ... 

Newsletter Mai 2019

am 28. Mai besuchten der Regierende Bürgermeister Michael Müller sowie die Senatorinnen Katrin Lompscher (Stadtentwicklung und Wohnen) und Sandra Scheeres (Jugend, Bildung und Familie) auf einer Rundfahrt durch den Bezirk Spandau den Quartiersplatz Westerwaldstraße im Stadtumbau-Gebiet Falkenhagener Feld. Rund um den Quartiersmittelpunkt sind wichtige Säulen der sozialen  ... 

Sonder-Newsletter zum Tag der Städtebauförderung 2019

der 5. Tag der Städtebauförderung am 11. Mai zog mit 52 Veranstaltungen in Berlin tausende Interessierte und Fachleute an. Das Programm bot Gelegenheit zum Kennenlernen und Feiern geplanter, laufender und fertiggestellter Projekte der Städtebauförderung. Unter den Gästen waren Senatorin Katrin Lompscher, Staatssekretär Sebastian Scheel sowie Bezirksbürgermeisterinnen und - ... 

Newsletter April 2019

wer hätte vor fünf Jahren vorausgesagt, dass der bundesweite Tag der Städtebauförderung zu einer solchen Erfolgsstory wird? Jedes Jahr an einem Sonnabend im Mai treffen sich Interessierte an Orten, die von den acht Förderprogrammen der Bundesregierung profitieren. Das Programm Stadtumbau ist eines davon, und gerade in Berlin wird wieder deutlich, wie vielfältig es wirkt. Wie  ... 

Newsletter März 2019

das Förderprogramm Stadtumbau erzielt in weit über 1.000 Kommunen des Landes große Wirkungen. Das zuständige Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) veröffentlichte dazu den Statusbericht Stadtumbau 2018. Die Broschüre steht unter dem Motto "Vielfalt im Stadtumbau". Als Beispiel für die Programmumsetzung in Berlin steht das Gebiet Falkenhagener Feld im Fokus ( ... 

Newsletter Februar 2019

die Stadtumbaukulisse wächst weiter: Im Februar wurde das neue Gebiet "Umfeld TXL" vom Senat festgelegt. Die Umgebung des Flughafens Tegel wird eine wichtige Rolle bei der Integration der neuen Wohn-, Lern- und Arbeitsorte spielen, die hier in einigen Jahren entstehen sollen. Auch die bestehenden Kieze werden spürbar von der Aufwertung profitieren: Verbesserungen beim Verkehr,  ... 

Newsletter Januar 2019

zu den vielen positiven Entwicklungen in den Wohnquartieren dieser Stadt haben die Projekte des Stadtumbaus 2018 einen wichtigen Teil beigetragen. Rund 33 Millionen Euro wurden insgesamt investiert; ein kleiner Teil floss bereits in die neuen Fördergebiete Brunsbütteler Damm/Heerstraße, Charlottenburger Norden und Greifswalder Straße, wo die großen investiven Projekte derzeit  ... 

2018

Newsletter Dezember 2018

gleich zweimal spielt Beton im aktuellen Newsletter eine Hauptrolle: als ideales Material für Bowls und Rampen im neuen Skatepark am Moabiter Poststadion und als in jeder Hinsicht überraschender Baustoff für einen Neubau: Er dämmt ein Haus ganz ohne zweite Hülle, er ist recycelbar, angenehm warm und glatt und er kann schwimmen! Letzteres verdeutlicht das Prinzip des neuartigen  ... 

Newsletter November 2018

kurz vor Jahresschluss denkt noch niemand ans Ausruhen, die kommenden Tage sind gefüllt mit Beteiligungsveranstaltungen zu Schlüsselprojekten in verschiedenen Gebieten. Davon wird im Dezember zu berichten sein. Im Gebiet Greifswalder Straße ist die Grünflächen- und Freiraumkonzeption in Arbeit, mit der wichtige Weichen für die Lebensqualität für viele Jahre gestellt werden.  ... 

Newsletter Oktober 2018

zur Eröffnung der Ausstellung "Berlin gestalten – 15 Jahre Stadtumbau: Programm und Praxis" konnte Senatorin Katrin Lompscher die Aufnahme eines neuen Gebiets in die Stadtumbaukulisse verkünden: Die neue Mitte Tempelhof ist das 19. aktive Stadtumbaugebiet. Auf verhältnismäßig wenig Fläche sind hier große Veränderungen geplant: Eine sogenannte Rochade – ein Tausch von Standorten ... 

Newsletter September 2018

Berlin gestalten – das tun bei den Projekten des Stadtumbau-Programms viele unterschiedliche Gruppen und einzelne Menschen vor Ort. Die Vorhaben werden bereits vor der Aufnahme in den ISEK-Maßnahmenplan intensiv diskutiert. Bei der konkreten Ausgestaltung sind dann wieder alle Akteure und jeder einzelne angesprochen, mitzureden und zu entscheiden. Möglich wird das durch die  ... 

Newsletter August 2018

15 Jahre Stadtumbauprogramm sind ein Grund zum Feiern. Das Jubiläum begeht die federführende Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen mit einer Ausstellung zu den Ergebnissen und Perspektiven des Programms in Berlin. Zur Ausstellungseröffnung findet eine Podiumsdiskussion statt, an der u.a. Senatorin Lompscher mitwirkt. Zuvor werden die Gewinner*innen des  ... 

Newsletter Juli 2018

es ist eine oft beglückende, aber auch anspruchsvolle Aufgabe, Kindergarten- und Schulplätze in ausreichender Zahl und guter Qualität für die wachsende Stadt zur Verfügung zu stellen. Dabei geht es nicht nur um Tisch, Stuhl, Mittagessen und Lehrkräfte – die Einrichtungen, in denen die Kinder einen großen Teil des Tages verbringen, sollen eine anregende Lernumgebung und genügend ... 

Newsletter Juni 2018

noch bis zum 1. Juli läuft überall in der Stadt das MakeCity-Festival. Es geht um neue Konzepte für das urbane Zusammenleben, um Architektur, Stadtraum und das Recht auf Natur sowie Strukturen und Prozesse, die dabei helfen, die Stadt für alle zu bewahren und noch lebenswerter zu machen. Gute Beispiele aus dem Stadtumbau gehören selbstverständlich zum Festival-Programm, u.a.  ... 

Newsletter Mai 2018

der Tag der Städtebauförderung am 5. Mai zeigte mit seinen über 50 Veranstaltungen die Vielfalt der Möglichkeiten, die Entwicklung der wachsenden Stadt Berlin zu erleben und mitzugestalten. Wir konnten nicht alle Stadtumbau-Veranstaltungen besuchen, berichten aber über bunte, sommerliche, sportliche, künstlerische und vor allem erfolgreiche Events von Buch bis Spandau. Um die  ... 

Newsletter April 2018

der diesjährige Tag der Städtebauförderung in Berlin bietet am 5. Mai unter dem Motto "Berlin gestalten" mehr als 50 Veranstaltungen. Dazu gehören Kiezrundgänge und Baustellenbegehungen genauso wie Beteiligungs­aktionen und Feste. 17 Veranstaltungen in 12 Fördergebieten beziehen sich ganz konkret auf Stadtumbauprojekte und -gebiete ... 

Newsletter März 2018

der Winter hat Berlin noch immer fest im Griff, doch wir blicken voraus auf einige Stadtumbau-Projekte, mit denen die Qualität wichtiger lokaler Treffpunkte und grüner städtischer Oasen historisch korrekt oder kreativ, auf jeden Fall aber nachhaltig verbessert wird. Dazu gehört der Schlosspark im Bucher Ortszentrum, das wegen der massiven Verkehrsbauarbeiten auch ein wichtiges  ... 

Newsletter Februar 2018

das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sucht noch bis 31. März vorbildliche Beispiele für Bürgerbeteiligung (Mehr dazu www.bmub.bund.de/vorbildliche-buergerbeteiligung). Aus dem Stadtumbau in Berlin ließen sich hier ein große Zahl von Projekten nennen. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen erarbeitet aktuell Leitlinien zur  ... 

Newsletter Januar 2018

im vergangenen Jahr wurden die beiden Gebiete Brunsbütteler Damm/Heerstraße und Charlottenburger Norden in die Förderkulisse des Stadtumbaus aufgenommen und das Gebiet Greifswalder Straße aktiviert. Im Januar feierte nun das Starterprojekt im Charlottenburger Norden seine Einweihung. Für alle Fördergebiete haben wir die Gebietsblätter aktualisiert. Sie sind ab heute auf den  ... 
Stand: Februar 2020

Fördergebiete & Projekte

Regelmäßig informiert

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung