Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Stadtumbau Ost und West

Aktuelles


Das Stadtumbau-Fördergebiet Tiergarten-Nordring/Heidestraße

Ausschreibung eines Gebietsbeauftragten für das Stadtumbau-Fördergebiet Tiergarten-Nordring/Heidestraße

Bewerbungen bis 11.12.2019
November 2019

Der Bezirk Mitte sucht für den Zeitraum vom 15.02.2020 bis 31.12.2020 mit optionaler jährlicher Verlängerung bis maximal 2024 einen neuen Gebietsbeauftragten für das Stadtumbau-Fördergebiet Tiergarten-Nordring/Heidestraße. Die Aufgaben umfassen u. a. die Fortführung laufender Projekte sowie die Neubeantragung und Begleitung für Projekte ab dem Programmjahr 2020.

Die Gebietsbeauftragten haben seit Beginn des Förderprogramms Stadtumbau im Bezirk Mitte notwendige Koordinations- und Steuerungsleistungen in den vier Teilbereichen des Fördergebiets sowie in angrenzenden Bereichen für den Bezirk übernommen. Der Gebietsbeauftragte begleitet die Stadtumbauprojekte inhaltlich, z.B. durch Workshops und Veranstaltungen mit allen Beteiligten und Anwohnern. Außerdem unterstützt er den Bezirk bei Ausschreibungen und übernimmt Koordinations- und Verbindungsfunktionen zwischen dem Bezirksamt Mitte und den Menschen und Akteuren vor Ort. Die Grundlagen hierfür bilden das Integrierte Stadtteilentwicklungskonzept (ISEK) und seine Fortschreibung, wo konkrete Projekte und Maßnahmen aufgeführt sind.

Bewerbungen sind bis 11.12., 9 Uhr, elektronisch in Textform einzureichen. 

Sämtliche Informationen und die nötigen Unterlagen finden Sie auf der Vergabeplattform Berlin unter https://meinauftrag.rib.de/public/publications/260751

Fördergebiete & Projekte

Projektinformationen

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung