Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Stadtumbau Ost und West

Aktuelles


Am erneuerten Bolzplatz entstand auch eine zusätzliche Fläche für alle Generationen

16.9.: Einweihung des sanierten Ballspielplatzes an der Hanns-Eisler-Straße/Greifswalder Straße

Abschluss des ersten Bauprojekts und Spatenstich für 45 neue Bänke im Mühlenkiez
September 2019

Der Bolzplatz Hanns-Eisler-Straße war das Starterprojekt des Stadtumbaugebiets Greifswalder Straße. Am 16. September ab 16.30 Uhr findet nach rund einem Jahr Bauzeit die feierliche Wiedereinweihung statt. Kunststoffbelag, Tore und Ballfangzaun – alles wurde möglichst widerstandsfähig und geräuschmindernd erneuert. Hinzu kam ein Treffpunkt für alle Generationen mit einem Pavillon und Sitzgruppen. 

Dr. Sandra Obermeyer, Abteilungsleiterin in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und der Pankower Bezirksstadtrat Vollrad Kuhn werden die Anlage eröffnen. Gleichzeitig startet symbolisch eine weitere Stadtumbaumaßnahme, die von den Anwohnerinnen und Anwohnern schon lange herbeigesehnt wird: Bis zum Ende des Jahres werden 45 Bänke an gemeinsam mit der Bevölkerung festgelegten Standorten aufgestellt. 

Auf der neuen Freifläche findet zur Feier des Tages ein Jonglier-Workshop zum Staunen und Mitmachen statt. Beim Torwand-Schießen warten Preise auf den oder die Gewinner*in.

In diesen Tagen wird der 2. Infobrief zum Stadtumbau im Gebiet Greifswalder Straße verteilt, den Sie hier herunterladen können:

Infobrief Stadtumbau Greifswalder Straße (PDF)

Einweihung Ballspielplatz und Spatenstich für neue Bänke im Mühlenkiez

Montag, 16. September 2019
ab 16.30 Uhr
Hanns-Eisler-Straße 6
Berlin-Prenzlauer Berg

Download Einladungsplakat (PDF)

Mehr zum Projekt Ballspielplatz Hanns-Eisler-Straße

Mehr zum Bänkeprojekt Mühlenkiez

Von: Foto: Anka Stahl