Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Stadtumbau Ost und West

Aktuelles


Der Veranstaltungsort ist das u.a. mit Stadtumbaumitteln sanierte Tribünengebäude des Poststadions

4./5. September: Transferwerkstatt Stadtumbau in Berlin

Thema "Planungswettbewerbe und Konzeptvergaben im Stadtumbau: Das schafft Qualität!"
Juni 2019

Vom 4. bis 5. September 2019 führt die Bundestransferstelle Stadtumbau im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) eine Transferwerkstatt im gemeinsamen Programm Stadtumbau durch. Das Thema lautet: „Planungswettbewerbe und Konzeptvergaben im Stadtumbau: Das schafft Qualität!".

Im Mittelpunkt steht die Frage, mit welchen Planungsverfahren die bestmöglichen Ideen und Lösungen städtebaulicher Aufgaben für Kommunen im Stadtumbau generiert werden können. Beispielhaft werden unterschiedliche Wettbewerbsverfahren skizziert und Erfahrungsberichte aus verschiedenen Stadtumbau-Kommunen präsentiert. Neben den Planungsverfahren wird im Rahmen der Veranstaltung auch das Thema Konzeptvergabe aufgegriffen. Das Programm verbindet bei allen Verfahren Auswertung mit konkretem Praxisbezug. 

Für Berlin werden Beispiele aus den Fördergebieten Tiergarten-Nordring/Heidestraße und Schöneberg-Südkreuz vorgestellt.

Tagungsort ist das Tribünengebäude im Sportpark Poststadion.

Anmeldeformular und Programm zum Download finden Sie hier:

https://www.staedtebaufoerderung.info/StBauF/DE/Programm/Stadtumbau/Veranstaltungen/AktuelleVeranstaltungen/7_transferwerkstatt.html

Kontakt

Bundestransferstelle Stadtumbau
Telefon: +49 421 69677722
Fax: +49 421 69677718

E-Mail: stadtumbau[at]forum-bremen[.]info

Von: Bundestransferstelle Stadtumbau, Foto u. Bearbeitung: Anka Stahl

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung