Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Stadtumbau Ost und West

Aktuelles


Schon die Kinder üben Bürgerbeteiligung

Wie ein ganzer Stadtteil sein Gesicht verändert

Die Stadtteilzeitung „CHARLIE“ berichtet über Planungen für den Charlottenburger Norden
November 2018

In der Winter-Ausgabe von "CHARLIE" - Zeitung für den Stadtumbau im Charlottenburger Norden - wird deutlich, wie stark Vorhaben aus dem Programm Stadtumbau, aus der Schulverwaltung des Berliner Senats und des Bezirks ineinandergreifen. Die Konzentration verschiedener Fördermittel an einem Ort macht es möglich, dass am Halemweg ein moderner Bildungscampus entsteht: ein neu gebautes Oberstufenzentrum, ein Schulergänzungsbau, Sporthallen und eine Kita. Diskutiert werden auch zusätzliche Wohnungen in grüner Lage .

Und all das in kurzer Entfernung zu den Entwicklungsgebieten Flughafen Tegel und Siemensstadt. Bereits mit der ersten Ausgabe von CHARLIE vom September 2018 haben die Bewohnerinnen und Bewohner von Charlottenburg-Nord das Ansinnen der Zeitung verstanden: Sie werden zeitnah informiert und sollen sich an den Planungen beteiligen. Das geht aus den Leserbriefen und Interviews hervor. CHARLIE wird 2019 insgesamt vier Mal erscheinen - alle drei Monate.

Download der Zeitung (PDF)

Von: Bianka Gericke / Redaktion Stadtumbau

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung