Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Stadtumbau Ost und West

Aktuelles


Visualisierung des Kita-Neubaus
Blick auf die Baustelle im Oktober

22.11.: Richtfest für die neue Kita "Kiesteich-Surfer"

Bis 2019 entsteht ein sportorientiertes Haus für Kinder und Familien
November 2018

Auch im Falkenhagener Feld sind Kitaplätze rar. Voraussichtlich 2019 werden 119 zusätzliche Plätze in einem modernen Haus in grüner Umgebung zur Verfügung stehen: Dann eröffnet die Kita "Kiesteich-Surfer".

Der Name verweist auf den Standort am Rande der Großsiedlung und die geplante Sportorientierung der Kita, für die sich der Träger Casa Bambini GmbH und der Jugendhilfeträger Casablanca gGmbH als Bauherrin entschieden haben.

Gemeinsam mit Frank Bewig, dem Spandauer Bezirksstadtrat für Bauen, Planung und Gesundheit, Stephan Machulik, Bezirksstadtrat für Bürgerdienste, Ordnung und Jugend, sowie Vertreter*innen der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen feiern die Inititatoren am 22. November die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts.

Für das Gebäude sind eine Bewegungshalle, ein Musikraum, eine Werkstatt, eine Cafeteria als Veranstaltungsraum für Elternaktivitäten sowie eine pädagogisch gestaltete Außenspielfläche geplant. Neben Bewegungs- und Gesundheitsförderung sind Sprachförderung, die Einbeziehung der Familien sowie die Vernetzung mit lokalen Schulen und Angeboten vorgesehen.

Mehr zum Projekt Kita am Kiesteich

Von: Quelle: Casablanca gGmbH, bearb. A. Stahl, Grafik: Architekt Jens Ruhe

Fördergebiete & Projekte

Projektinformationen

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung