Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Stadtumbau Ost und West

Aktuelles


18.10.: Eröffnung des Gechichtsparcours INSEL TOUR in Schöneberg

19 Stationen dokumentieren Wirtschafts-, Sozial- und Architekturgeschichte der Schöneberger Insel
Oktober 2018

Die sogenannten Schöneberger Insel ist nicht von Wasser, sondern von drei Bahntrassen umschlossen. Genau wie im benachbarten Tempelhof befinden sich hier viele historisch besonders interessante Wegmarken. Nach den guten Erfahrungen mit dem Geschichtsparcours Papestraße ließ der Bezirk Tempelhof-Schöneberg hier einen zweiten historischen Rundgang entwickeln - wie schon beim ersten Geschichtsparcours mit Mitteln aus dem Stadtumbau-Programm.

Die INSEL TOUR wird am 18. Oktober 2018 ab 11.30 Uhr feierlich eröffnet. Nach den Grußworten geht es auf einem halbstündigen Rundgang vorbei an einigen der insgesamt 19 Infotafeln mit Abbildungen und kurzen Texten. Jede Station fokussiert auf ein besonderes Bauwerk oder ein spezifisches Thema. Dabei wird der infrastrukturelle Wandel des Areals ebenso in den Blick genommen wie einzelne Ereignisse oder Menschen. In der Zusammenschau ergibt sich das Porträt eines vielfältigen Kiezes, der bis heute durch seine stadträumliche Insellage zwischen den Gleisen geprägt ist.

Als Begleitmaterial wurden ein Faltplan, eine Broschüre und die Internet-Seite www.inseltour-berlin.de entwickelt.

18.10. Eröffnung INSEL TOUR

Treffpunkt: 11.30 Uhr
Weinverein Rote Insel
Leuthener Straße 5
10829 Berlin

Download Einladung (PDF)

Von: ZERA berlin, Grafik: diegeisel, bearb. A. Stahl

Fördergebiete & Projekte

Projektinformationen

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung