Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Stadtumbau Ost und West

Aktuelles


Zwischen Halem- und Popitzweg ist noch viel Platz für Ideen

27.9.: Planungswerkstatt zu einem der ersten Stadtumbau-Projekte in Charlottenburg Nord

Wie könnte in Zukunft die Grünverbindung zwischen Halemweg und Popitzweg aussehen?
September 2018

Die Grünverbindung zwischen der U-Bahnstation Halemweg und dem Popitzweg soll attraktiver für alle Generationen werden. Oliver Schruoffeneger, Bezirksstadtrat von Charlottenburg-Wilmersdorf, lädt alle Interessierten am 27. September um 18 Uhr ins Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord ein, um über erste Entwürfe und Varianten der Neugestaltung zu diskutieren. Gefragt wird nach weiteren Ideen und Wünschen.

Das Landschaftsarchitekturbüro „Lechner Landschaftsarchitekten“ war im April vom Bezirksamt beauftragt worden, ein Konzept zur Umgestaltung vom Halemweg bis zum Popitzweg auszuarbeiten. Dazu wurden seit Mai 2018 in verschiedenen Beteiligungsveranstaltungen Ideen gesammelt. Die Ergebnisse der Kinder- und Jugendbeteiligung, die vom Büro „stadt.menschen.berlin“ durchgeführt wird, fließen ebenfalls in die Planung ein.

Planungswerkstatt 27. September 2018

18 bis 20 Uhr
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Halemweg 18, 13627 Berlin

Download Einladungs-Plakat (PDF)

Mehr zum Projekt

Von: Quelle u. Foto: Jahn, Mack und Partner, bearb. A. Stahl

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung