Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Stadtumbau Ost und West

Aktuelles


© Runze & Casper Werbeagentur GmbH

Einreichungsfrist verlängert bis 1.10.: Ideenwettbewerb „Kreative und Produktive Stadt“

Gefragt sind Bezirke, landeseigene Wohnungsbauunternehmen sowie Projektträger und Vereine
Juli 2018

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen sucht innovative Projekte von bundesweiter Bedeutung, die neue städtebauliche Kooperationen oder den demographiegerechten Umbau der Stadt zum Ziel haben. Von den eingereichten Projektskizzen werden drei bis fünf ausgewählt, in Abstimmung mit dem Projektträger weiter qualifiziert und an das Entscheidungsgremium im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat eingereicht.

Das Land Berlin beteiligt sich seit 2014 am jährlichen Projektaufruf  "Nationale Projekte des Städtebaus" des Bundes. Bereits in der Förderung sind die Projekte "Flussbad Berlin" (konzeptionell), "Hansaviertel – Stadt von Morgen", "Tower THF – Öffnung des Flughafengebäudes Tempelhof", "House of One" und "Öffentliches Zentrum für Sprache und Bewegung am Campus Efeuweg". (Mehr Informationen dazu hier.)

Für das Bundesprogramm "Nationale Projekte des Städtebaus" stehen 2018/2019 voraussichtlich insgesamt 140 Mio. Euro (Verpflichtungsrahmen) für besonders innovative, national bedeutsame Projekte des Städtebaus bereit. Antragsschluss ist nun der 1. Oktober 2018.

Folgender Hinweis: Mit der Einreichung einer Ideenskizze ist keine Garantie auf eine Förderung im Rahmen des Bundesprogramms "Nationale Projekte des Städtebaus" verbunden. Bei dem hiermit vorliegenden Ideenwettbewerb handelt es sich um die erste Stufe eines zweistufigen Verfahrens. Sollten Beiträge im Rahmen des ersten Schritts "Ideenwettbewerb" erfolgreich sein, folgt der zweite Schritt der Antragstellung beim Bund.

Weitere Informationen zum Ideenwettbewerb
Kontakt für Nachfragen: STATTBAU GmbH, Stadtentwicklungsgesellschaft mbH
E-Mail: Horst Pfander, Telefon 6908 1129 

Von: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen / bearb. B. Gericke

Fördergebiete & Projekte

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung