Stadtumbau Berlin Ost und West  

 

Stadtumbau Ost und West

Aktuelles


© Dirk Laubner

Schöneberg-Südkreuz: Infoveranstaltung am 19.4. zu Baumaßnahmen in der Schöneberger Linse

Bezirksamt, Wohnungsbaugesellschaften und Investoren erläutern aktuelle Planungen
April 2018

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung und Bauen, Jörn Oltmann lädt Interessierte am Donnerstag, den 19.4. um 18 Uhr ins Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin ein. In der Veranstaltung geht es um vielfältige Baumaßnahmen in der Schöneberger Linse. 

Die Schöneberger Linse, das Gelände zwischen dem Bahnhof Südkreuz und dem S-Bahnhof Schöneberg soll in den kommenden Jahren zu einem urbanen vielfältig genutztem Stadtquartier entwickelt werden.

Nach mehrjähriger Planung und mit Blick auf die Anforderungen einer wachsenden Stadt stehen daher zahlreiche Bauvorhaben in den Startlöchern. Diese reichen von Bauten für Büro- und Dienstleistung, über Wohnungsbau bis hin zu sozialer Infrastruktur und Straßenbau. Einige Projekte werden durch das Programm Stadtumbau finanziert. Zu Gast sind Vertreterinnen und Vertreter der Investoren und der Wohnungsbaugesellschaften, die die Planungen erläutern.

Von: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg / B. Gericke

Fördergebiete & Projekte

Projektinformationen

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung