link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


     

 

Nachhaltige Erneuerung

Ruhende Fördergebiete des Programm Stadtumbau


Backsteinkirche vor Hochhaus

Das Fördergebiet Alt-Hohenschönhausen

Das Stadtumbaugebiet Alt-Hohenschönhausen liegt sechs Kilometer östlich vom Berliner Zentrum und umfasst einen Teil des gleichnamigen Ortsteils von Lichtenberg. Städtebaulich ist das Gebiet sehr abwechslungsreich. Es besteht aus dem alten Dorfkern Hohenschönhausen mit zahlreichen Denkmälern, wie der Tabor-Kirche aus dem 13. Jahrhundert und dem Gutshaus ("Schloss  ... 

Das Fördergebiet Friedrichsfelde

Das Stadtumbaugebiet Friedrichsfelde liegt im südöstlichen Teil des Bezirks Lichtenberg und grenzt im Nordosten direkt an den Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Im Westen und Norden wird es von Bahntrassen umschlossen, im Osten liegt der Tierpark mit seinen Grünflächen. Der Stadtteil ist geprägt durch mehrgeschossige Wohngebäude unterschiedlicher Typen und Bauweisen. Die Magistrale  ... 

Das Fördergebiet Kreuzberg-Spreeufer

Das Stadtumbaugebiet Kreuzberg-Spreeufer liegt im Nordosten des Ortsteils Kreuzberg zwischen Landwehrkanal und der Grenze zum Bezirk Mitte. Der Kreuzberger Ufersaum der Spree bildet auf etwa zwei Kilometern Länge die nördliche Grenze des Gebiets. Die Wrangelstraße begrenzt das Gebiet im Süden ... 
Blick auf Kanal mit Uferpromenade am rechten Ufer, im Hintergrund Baustelle

Das Fördergebiet Neukölln-Südring

Das Stadtumbaugebiet Neukölln-Südring erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung zwischen dem südlichem S-Bahnring und der Grenzallee. Die Ost-West-Ausdehnung reicht von der Bezirksgrenze zu Treptow-Köpenick bis hinter die Hertabrücke. Das Gebiet ist überwiegend gewerblich geprägt: Den Kern bildet das traditionelle Industriegebiet mit modernen und leistungsfähigen Betrieben. Die zu  ... 

Das Fördergebiet Ostkreuz Lichtenberg

Das Stadtumbaugebiet Ostkreuz Lichtenberg liegt westlich des S-Bahn-Rings zwischen der Frankfurter Allee im Norden und der Hauptstraße im Süden. Im Norden, Osten und Westen wird es von drei anderen Fördergebieten umschlossen, den Gebieten Frankfurter Allee Nord, Friedrichsfelde und Ostkreuz Friedrichshain. Alle Teilgebiete sind gut an den ÖPNV angebunden ... 
zweigeteilte Hausfassade alt-neu

Das aufgehobene Fördergebiet Rosenthaler Vorstadt

Das ehemalige Stadtumbaugebiet Rosenthaler Vorstadt liegt zentral im Stadtbezirk Mitte und grenzt östlich an den Ortsteil Prenzlauer Berg und nördlich an den Ortsteil Wedding. Es wird im Norden von der Bernauer Straße, im Süden von der Torstraße, im Westen von der Acker- und Bergstraße und im Osten von der Ruppiner, Anklamer, Fehrbelliner und Brunnenstraße begrenzt und ist  ... 

Das aufgehobene Fördergebiet Spandauer Vorstadt

Das ehemalige Stadtumbaugebiet Spandauer Vorstadt grenzt direkt an die historische Mitte Berlins und erstreckt sich südlich der Linienstraße zwischen Oranienburger und Schönhauser Straße. Die Spandauer Vorstadt ist die größte erhaltene und planmäßig angelegte Vorstadt von Berlin. Der fast 300 Jahre alte historische Stadtgrundriss mit seinem hohen Anteil an Gebäuden aus dem 19.  ... 
Stand: Juli 2020

Fördergebiete & Projekte

Aus "Stadtumbau" wird "Nachhaltige Erneuerung"

Porträt des Stadtumbau-Programms in Berlin zum Download

News

Juli 2020

14.8.: Bürgerwerkstatt zum Verkehrs- und Mobilitätskonzept Mühlenkiez / Greifswalder Straße

Juli 2020

Bis 10.8.: Vorschläge zur Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts ISEK Frankfurter Allee Nord gesucht! Ausstellung im Stadtteilzentrum

Juli 2020

Frankfurter Allee Nord: Spielplätze im Rathauspark Lichtenberg sind fertig

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung