link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


     

 

Nachhaltige Erneuerung: Fördergebiet Ostkreuz Friedrichshain

Pablo-Neruda-Park und zusätzliche Freiflächen für das Georg-Friedrich-Händel-Gymnasium


Die im Programm Stadtumbau geförderte Umnutzung der ehemaligen Franz-Fühmann-Schule als Bezirkszentralbibliothek "Pablo Neruda" brachte für das Umfeld des Frankfurter Tors eine entscheidende Aufwertung, die Impulse für die weitere Entwicklung des gesamten Stadtteils setzt.

Nach Fertigstellung der Bibliothek wurden 2013/14 ein Bibliotheksgarten und eine Schulhoferweiterung für das benachbarte Georg-Friedrich-Händel-Gymnasium angelegt. Die aufeinander abgestimmte Gestaltung aller Teilflächen um Bibliothek und Schule folgt einem Gesamtkonzept, das aus einem vom Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg durchgeführten Gutachterverfahren hervorging.

Vom Vorplatz der Bibliothek, der Anfang 2020 fertiggestellt wurde, gelangt man in den südlich gelegenen "Pablo-Neruda-Park", der als Lesegarten mit Liegestühlen und blühenden Bäumen auf einer großzügigen Rasenfläche gestaltet ist. An einem umlaufenden, von Schmuckbeeten gesäumten Weg stehen Tische und Bänke zum Picknicken, Arbeiten oder Diskutieren bereit.

Südlich des Parks, vor der Schulsporthalle, schließt die zusätzliche Schulfreifläche an. Die hell gepflasterte Schulhoferweiterung korrespondiert in ihrer Gestaltung mit dem bestehenden Schulhof und ist mit Bänken, Sitzpodesten, einer Motorik-Strecke zum Training von Geschicklichkeit und Balance sowie einer Tischtennisplatte ausgestattet. 

Den Schülerinnen und Schülern stehen außerdem eine neue 60-Meter-Laufbahn und eine Weitsprunganlage auf Kunststoffbelag sowie ein abwechslungsreicher Kletter-Parcours mit Stangen und Seilen auf einer Sandfläche zur Verfügung. 

Der Vorplatz der Schule wurde im Anschluss an den Neubau der Aula für das musikorientierte Gymnasium nach dem einheitlichen Gesamtkonzept für alle Flächen neu gestaltet. Den Abschluss des Maßnahmenbündels bildete die Gestaltung des Bibliotheksvorplatzes.

Herwarth + Holz, bearb. A. Stahl
Stand: Mai 2020
Blick vom neu gestalteten Schulhof auf die Südseite der Bibliothek
Balancierstrecke auf Sandfläche, im Hintergrund Bibliothek mit Holzlamellenfassade

Informationen

Adresse:

Georg-Friedrich-Händel-Gymnasium
Frankfurter Allee 6a

Pablo-Neruda-Park
Frankfurter Allee 14a
10247 Berlin
Friedrichshain-Kreuzberg

Auftraggeber/Bauherr:

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Planung:

LA.BAR Landschaftsarchitekten

Gesamtkosten:

Schulhof, Sportflächen und Bibliothekspark: 1,7 Mio. EUR aus dem Programm Stadtumbau

Realisierung:

2013 bis 2014

größere Kartenansicht
AktuellAbgeschlossen

Fördergebiete & Projekte

Aus "Stadtumbau" wird "Nachhaltige Erneuerung"

Ansprechpartner

Kaden, Katja
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
Tel: (030) 90298-3228
Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung