link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


     

 

Nachhaltige Erneuerung

Aktuelles


Ehrenamtliches Engagement, wie hier beim Cleanup Day im Volkspark Jungfernheide 2019, soll mit einem neuen Förderprogramm gestärkt werden

Neues Förderprogramm „Engagement fördern. Ehrenamt stärken. Gemeinsam wirken.“ der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Bis zu 100.000 Euro für Einzelprojekte zur Digitalisierung, Nachwuchsgewinnung und mehr
September 2020

Die neu errichtete Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt hat ihr erstes Förderprogramm veröffentlicht. 

Bis zum 1. November 2020 können dort Anträge gestellt werden, um Projekte in den Bereichen Innovation und Digitalisierung in der Zivilgesellschaft, Nachwuchsgewinnung sowie Struktur- und Innovationsstärkung in strukturschwachen und ländlichen Räumen umzusetzen.

Antragsberechtigt sind gemeinnützige Organisationen, die über einen Freistellungsbescheid vom Finanzamt verfügen (z.B. gemeinnützige e.V.) sowie juristische Personen des öffentlichen Rechts (z.B. Kommunen).

Einzelprojekte können mit jeweils bis zu 100.000 Euro gefördert werden. Die beantragten Mittel müssen im Jahr 2020 ausgegeben werden.

Weitere Informationen sowie ausführliche Förderrichtlinien finden Sie unter folgendem Link: https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung/

Von: Foto: Anka Stahl

Fördergebiete & Projekte

Aus "Stadtumbau" wird "Nachhaltige Erneuerung"

Logo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung