link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


     

 

Nachhaltige Erneuerung

Aktuelles


Blick vom Hahneberg auf das Gebiet an der Heerstraße

AnwohnerInnen planen mit am zukünftigen Stadtumbau-Gebiet Heerstraße/Brunsbüttler Damm

Nächster Termin: 24. Mai Rundgang mit Bezirksstadtrat Carsten Röding
Mai 2016
2015 hat der Berliner Senat im Auftrag des Bezirksamtes Spandau ein neues Stadtumbau-Fördergebiet im Bereich Brunsbütteler Damm / Heerstraße angekündigt. Es soll sich von der Luise-Schröder-Siedlung im Norden über die Großsiedlung Heerstraße bis in den Bereich der Grundschule am Amalienhof erstrecken. Mit dem überwiegend aus Landes- und Bundesmitteln finanzierten Förderprogramm Stadtumbau West können bauliche Maßnahmen im öffentlichen Raum - wie zum Beispiel die Umgestaltung von Grünflächen und Spielplätzen - und die Sanierung öffentlicher Gebäude realisiert werden. Das Stadtplanungsamt erarbeitet zurzeit ein integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK), in dem die Stärken und Schwächen des Gebiets herausgearbeitet und Ideen zur Verbesserung vorgeschlagen werden. Dabei setzt der Bezirk Spandau auch auf die Mitarbeit der Bürgerinnen und Bürger. Niemand kennt das zukünftige Stadtumbau-Gebiet so gut wie sie. Um dieses Expertenwissen zu nutzen, sind folgende Veranstaltungen geplant:
  • 24.5.2016, 16.00 bis 19.00 Uhr:
    Bewohnerrundgang mit Bezirksstadtrat Carsten Röding, Treffpunkt Grundschule am Brandwerder
  • 2.6.2016, 18.30 bis 20.30 Uhr:
    ISEK Forum – eine Bürger "Mit-Mach-Veranstaltung" im "Gemischtes", Sandstraße 41
  • 3.6. 2016, 14.00 bis 18.00 Uhr:
    Informations- und Mit-Mach-Stand beim Stadtteilfest
Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.staaken.info Ansprechpartnerin im Bezirksamt Spandau ist Frau Nagel, Stadtplanungsamt
Tel. 030/90279-2642
Von: Bezirksamt Spandau, bearb. Anka Stahl, Foto: Quartiersmanagement Heerstraße

Fördergebiete & Projekte

Aus "Stadtumbau" wird "Nachhaltige Erneuerung"

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung