link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


    Planen  

 

Archiv:
Bevölkerungsentwicklung in der Metropolregion Berlin 2002-2020 mit Schwerpunkt
Bevölkerungsprognose für Berlin

Prognosergebnisse für Berlin


Altersstruktur


Der Alterungsprozess der Berliner Bevölkerung setzt sich fort. Das Durchschnittsalter der Berliner erhöht sich im Prognosezeitraum von 41,0 auf 43,6 Jahre. In allen Prognosevarianten verringert sich die Zahl der unter 45-jährigen, während die Zahl der älteren Bürger wächst. Den folgenden Angaben liegt die Basis-Variante zugrunde (siehe auch nachfolgende Tabellen).
  • Jünger als 45 Jahre waren im Jahr 2002 noch 57,5% der Bevölkerung; im Jahr 2020 wird der Anteil der unter 45-jährigen nur noch 51,5% betragen.
  • Bei den Kindern und Jugendlichen (0- unter18 Jahre) setzen sich die Verluste mit insgesamt 60 Tsd. Personen (-11%) fort.
  • Die erwerbsfähige Bevölkerung im Alter von 18-65 Jahren wird sich um 113 Tsd. Personen (ca.-5%) verringern.Damit verbunden ist auch hier ein Alterungsprozess: Die Zahl der "jungen Erwachsenen"(18-25 Jahre), die für die Zukunftsentwicklung der Stadt von besonderer Bedeutung sind, wird sich um 51 Tsd. Personen (-17%) verringern, die Zahl der Erwerbsfähigen im Alter von 25-45 Jahren sinkt um -9,7%, während Anteil und Zahl der älteren Erwerbsfähigen (45-65 Jahre) um +4,9% steigen.
  • Die Zahl der älteren Bürger (ab 65 Jahre) wird bis zum Jahr 2020 um knapp +28% zunehmen. Dann wird ihr Anteil von gegenwärtig 16% auf 20% gestiegen sein. Im Jahr 2020 werden in Berlin etwa 675 Tsd. Menschen leben, die 65 Jahre und älter sind (Ende 2002: 528 Tsd.). Besonders hoch wird der Anstieg bei den Personen im Alter von 75 und mehr Jahren ausfallen. Ihre Zahl wird um +53% von 223 Tsd. (6,6% der Gesamtbevölkerung) auf 341 Tsd. Personen (10,1%) ansteigen.
Bevölkerungsentwicklung nach Altersgruppen (in Tausend Personen)
und Veränderung 2002-2020
- Variante "Basis"
Altersgruppe 2000 2002 2005 2010 2015 2020 Veränderung
absolut
Veränderung
in %
0 - unter   6 167,7 171,7 169,5 168,6 166,1 159,5 -12,2 -7,1
6 - unter 18 394,2 372,6 346,9 324,6 328,6 325,0 -47,5 -12,8
18 - unter 25 286,7 299,1 303,4 283,0 245,2 248,3 -50,8 -17,0
25 - unter 45 1.112,7 1.108,3 1.100,4 1.054,2 1.026,0 1.001,4 -107,0 -9,7
45 - unter 65 921,9 912,4 899,6 934,7 971,8 957,2 44,7 4,9
65 - unter 75 277,6 305,3 353,3 391,3 350,3 334,2 28,9 9,5
75   und älter 221,4 223,0 235,2 260,3 315,2 341,2 118,2 53,0
gesamt 3.382,2 3.392,4 3.408,3 3.416,7 3.403,3 3.366,8 -25,6 -0,8


Bevölkerungsentwicklung nach Altersgruppen (in Tausend Personen)
und Veränderung 2002-2020
- Variante "Boom"
Altersgruppe 2000 2002 2005 2010 2015 2020 Veränderung
absolut
Veränderung
in %
0 - unter   6 167,7 171,7 169,6 170,4 171,9 168,6 -3,1 -1,8
6 - unter 18 394,2 372,6 347,0 327,1 333,4 330,9 -41,7 -11,2
18 - unter 25 286,7 299,1 303,6 291,1 261,6 266,3 -32,8 -11,0
25 - unter 45 1.112,7 1.108,3 1.100,8 1.070,9 1.073,7 1.073,9 -34,5 -3,1
45 - unter 65 921,9 912,4 899,8 938,9 981,7 971,9 59,5 6,5
65 - unter 75 277,6 305,3 353,2 392,1 352,8 337,9 32,6 10,7
75   und älter 221,4 223,0 235,2 260,9 316,7 343,0 120,0 53,8
gesamt 3.382,2 3.392,4 3.409,1 3.451,5 3.491,9 3.492,4 99,9 2,9


Bevölkerungsentwicklung nach Altersgruppen (in Tausend Personen)
und Veränderung 2002-2020
- Variante "Schrumpfung"
Altersgruppe 2000 2002 2005 2010 2015 2020 Veränderung
absolut
Veränderung
in %
0 - unter   6 167,7 171,7 169,4 167,3 162,0 152,9 -18,8 -10,9
6 - unter 18 394,2 372,6 346,9 323,0 324,8 319,3 -53,2 -14,3
18- unter 25 286,7 299,1 302,8 278,9 237,4 239,6 -59,4 -19,9
25 - unter 45 1.112,7 1.108,3 1.100,6 1.043,1 995,0 954,8 -153,5 -13,9
45 - unter 65 921,9 912,4 900,1 933,0 964,7 944,5 32,1 3,5
65 - unter 75 277,6 305,3 353,3 390,9 348,7 331,3 26,06 8,5
75   und älter 221,4 223,0 235,2 260,1 314,3 339,5 116,5 52,2
gesamt 3.382,2 3.392,4 3.408,3 3.396,2 3.347,0 3.282,0 -110,4 -3,3