link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


     

 

Nachhaltige Erneuerung: Fördergebiet Tiergarten-Nordring/ Heidestraße

Pilotprojekt Klimaangepasste Freiraumgestaltung Bremer Straße 37


Der sogenannte Nahraum Bremer Straße soll ökologisch und sozial nachhaltig umgestaltet werden. Für diesen Bereich vom Rathaus Turmstraße bis zum ZK/U (siehe Karte) in Moabit West wurde 2018/19 unter reger Beteiligung der Öffentlichkeit ein Strategiepapier erarbeitet. Im Mittelpunkt stehen dabei die Bereiche Verkehr und Straßenraum, Grün- und Freiräume sowie soziale und kulturelle Infrastruktur.

Eine kleine Grünanlage im Norden an der Bremer Straße / Ecke Birkenstraße fungiert als Startermaßnahme für die Umsetzung. Bis 2023 soll die Anlage behutsam und klimagerecht erneuert werden. Die Planungen erfolgen 2021. Ende 2020 führte der Bezirk Mitte eine Online-Beteiligung durch, um Wünsche aus der Bewohnerschaft aufzunehmen. Dazu entstand eine umfangreiche Dokumentation.

Der Sitzplatz mit Bänken sowie Wege- und Gehölzflächen sind derzeit durch starken Bewuchs kaum einsehbar und kriminaltitätsbelastet. Von den Anwohner*innen wird die Fläche eher gemieden. Im Strategiepapier ist deshalb die Neugestaltung mit klimaresilienten und klimapädagogischen Ansätzen vorgesehen. Dazu gehört auch die Erhöhung der sozialen Kontrolle durch eine bessere Einsehbarkeit.

Zu den Möglichkeiten der klimaangepassten Gestaltung zählen u.a. Maßnahmen zum Regenwasser­management, die Auswahl trockenstress-toleranter sowie winterharter Pflanzen sowie eine insektenfreundliche Bepflanzung. Außerdem soll die Fläche als Lehrpfad zur Pflanzenkunde gestaltet werden. Möglich ist auch eine Pflanzaktion mit Schüler*innen und Anwohner*innen.

Über die üblichen Bodenuntersuchungen hinaus sind weitere Untersuchungen zur Beschaffenheit der Bodenqualität und zum Zustand der Bäume vorgesehen. Aus den Ergebnissen werden konkrete Maßnahmen abgeleitet und in die Planung übernommen. In diesem Zusammenhang sind der Einbau von Baumrigolen in der Grünanlage oder die Vergrößerung des Wurzelraumes von Bäumen denkbar. Auch Versickerungs­mulden sollen angelegt werden.

Die Erfahrungen und Ergebnisse dieses Projektes auf einer vergleichsweise kleinen Freifläche sollen auf weitere Grünflächen- und Freiraumprojekte im Fördergebiet und im Nahraum Bremer Straße übertragen werden. Das Starterprojekt ist somit auch ein wichtiges Experimentierfeld für die weitere Entwicklung des Pilotgebietes „Nahraum Bremer Straße“.

Quelle: Bezirksamt Mitte, bearb. A. Stahl
Stand: Februar 2021

Informationen

Adresse:

Grünanlage Bremer Straße / Birkenstraße
10551 Berlin
Mitte

Auftraggeber/Bauherr:

Bezirksamt Mitte von Berlin

Realisierung:

Geplant: 2022 bis 2023

Nutzfläche:

1.326 Quadratmeter

größere Kartenansicht
AktuellAbgeschlossen

Fördergebiete & Projekte

Aus "Stadtumbau" wird "Nachhaltige Erneuerung"

Ansprechpartner*innen

Fuhrmann, Paul
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Tel: 030 90139 4867
Seels, Margaretha
Bezirksamt Mitte, Abt. Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung, Stadtentwicklungsamt
Tel: (030) 9018 45766

Projekt-News

Oktober 2021

Moabit: Nachhaltig grüne Oase für die Mittagspause

September 2021

30.9.: Öffentlichkeitsbeteiligung zur Umgestaltung der Grünanlage an der Bremer Straße in Mitte

Dezember 2020

Umfrage zur Grünanlage Bremer Straße / Birkenstraße auf mein.berlin.de

Logo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung