link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


     

 

Nachhaltige Erneuerung: Fördergebiet Schöneberg-Südkreuz

Leuchtturmprojekte im Fördergebiet Schöneberg-Südkreuz


Sandfläche mit Kletteranlage aus Stangen, vorn Strandkorb

Schöneberger Schleife - Grünzug im Bereich der Dresdener Bahn entlang der Bautzener Straße

Die „Schöneberger Schleife“ ist ein übergreifendes Projekt zur Vernetzung von zuvor getrennten Stadträumen. Auf ehemaligen Bahnflächen wurden neue grüne Wege für Fußgänger und Radfahrer sowie begleitende Spiel- und Sportflächen geschaffen, zum Beispiel entlang der Bautzener Straße.
Grünanlage

Schöneberger Schleife: Park GASAG Nordspitze mit Wannseebahn-Querung

Das ehemalige GASAG-Gelände an der Torgauer Straße wird durch private Initiative zum sogenannten EUREF-Campus entwickelt. Die Nordspitze des GASAG-Areals wurde mit Mitteln des Stadtumbaus in eine öffentliche Grünfläche umgewandelt. Die GASAG-Nordspitze ist Teil der Schöneberger Schleife, einem Schlüsselprojekt im Gebiet Schöneberg-Südkreuz.
Schwerbelastungskörper von oben

Sanierung des Schwerbelastungskörpers und Bau eines historischen Informationsortes

Der sogenannte Schwerbelastungskörper, ein Versuchsbau der Nationalsozialisten im Kontext ihrer Umbaupläne für Berlin, wurde saniert und durch einen Info-Pavillon und einen Aussichtsturm für die Öffentlichkeit erlebbar gemacht. Er gehört zum Geschichtsparcours Papestraße, der an 14 Stationen die bewegte Geschichte des Gebiets veranschaulicht.
Brücke über Gleise mit durchfahrendem ICE

Ost-West-Grünzug - Alfred-Lion-Steg

Der bessere Vernetzung der einzelnen Ortsteile in dem von Bahnlinien zerschnittenen Gebiet dient neben der Schöneberger Schleife der neue Ost-West-Grünzug für Fußgänger, Radler und Skater von Neu-Tempelhof über die Schöneberger Insel bis zur Ebersstraße. Kernstück ist der neu erbaute Alfred-Lion-Steg. Mit ihm wurde 2012 eine zusätzliche Verbindung zwischen Tempelhof und Schöneberg geschaffen.
Stand: September 2021

Fördergebiete & Projekte

Aus "Stadtumbau" wird "Nachhaltige Erneuerung"

Gebietsporträt zum Download

Ansprechpartner*innen

Fuhrmann, Paul
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Tel: 030 90139 4867
Dr. Rudow, Katja
Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin, Abt. Stadtentwicklung u. Bauen, Stadtentwicklungsamt
Tel: 030 90277 3722
Schop, Ulrich
roedig.schop architekten PartG mbB
Tel: 030 21 96 266-10

News aus dem Fördergebiet

3 Kinder beim Radschlagen in Sporthalle

Schön nachhaltig und mit Sporthalle nun fast komplett: der Campus der Johannes-Schule in Schöneberg

August 2021

Die Sporthalle wurde am 28. August feierlich eingeweiht

Kartendarstellung

Information und Beteiligung zum Fördergebiet Schöneberg-Südkreuz auf mein.Berlin.de

November 2020

Start der Beteiligung am 1. Dezember

Schöneberg-Südkreuz: Sanierte Yorckbrücken sind offen für den Fuß- und Rad-Verkehr

Juli 2020

Verkehrssenatorin Regine Günther eröffnete eine wichtige Nord-Süd-Verbindung

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung